Drachensee-Rundwanderung (Furth im Wald)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.48km
Gehzeit: 02:20h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 36
Höhenprofil und Infos

Furth im Wald wird scharf bewacht, vom Drachensee. Der Drachensee staut den Chamb auf. Der Chamb ist ein 51km langer Zufluss zum Regen bei Cham. Seine Quelle ist in Tschechien. Wir umrunden heute den 158ha großen Drachensee östlich von Furth im Wald.

Der Name Drachensee rührt vom ältesten Volksschauspiel Deutschlands, dem Further Drachenstich, wo es um die Tötung eines Drachen geht. Kurzer Einblick in die Sage: Historischer Hintergrund sind die Hussitenkriege, jene reformatorische und revolutionäre Bewegungen in Böhmen, die sich nach der Verbrennung des reformatorischen Theologen Jan Hus ereigneten. Die Hussiten kämpften gegen die böhmischen Könige und die katholische Kirche. Man verlor. Der Drache steht für die Kriegsschrecken und Drachentöter Udo rettet mit dem Stich seine geliebte Maria. Die Drachenstichfestspiele finden jährlich im August statt.

Wir starten vom Parkplatz Freizeitufer Drachensee, nahe einem Café und einem Bootsanleger. Der Drachensee ist in Zonen angelegt: Freizeit- und Ökozone, beide getrennt durch eine künstliche Inselkette. Es gibt eine Seebühne, eine begehbare Drachenskulptur, man darf Segeln und Bootfahren und im Bereich Naturerlebniszone gibt es Umweltbildung beispielsweise. Wandern, Walken und Radfahren rund um den See geht auch.

Uns führt die Wanderung mit dem Uhrzeiger in Ufernähe um den Drachensee. Zunächst zum Kunstwerk „Mythos Drache“. Wer sich in den Hals des Stählernen Drachen wagt, kommt auf eine Aussichtsplattform mit Seeblick. Benachbart ist die Seebühne.

Wir umrunden das nordwestliche Ufer, kommen durch Seuchau am Café Mühle vorbei, streifen durch Kulturlandschaft, sehen Ansiedlung und haben Aussichtspunkte zur Vogelbeobachtung. Wir queren den Danglesbach und kommen zum hölzernen Drachsensee-Aussichtsturm bei Kleinaign, wo wir den höchsten Punkt der Wanderung erreichen. 

Wir spazieren durch Kleinaign und sind nun in gebührendem Abstand zur am südlichen Ende gelegene Ökozone Drachensee, mit Feuchtgebieten und Lebensraum schützenswerter Arten. Durch diese Ökozone mäandert der Chamb. Weiter wandern wir durch abwechslungsreiche Landschaft, via dem Sträßchen Blätterberg, zum Ausgangsort zurück.

Bildnachweis: Von Kleines Einhorn [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.68km
Gehzeit:
02:50h

Es ist immer ein Geschenk, wenn eine Stadt oder Region unter einem bestimmten Zeichen steht und das feiert. In Furth im Wald ist das der Drachenstich,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.11km
Gehzeit:
02:00h

Etwa 2km nordöstlich von Furth im Wald ist der Drachensee, Start und Ziel unserer Rundwanderung. Das Staubauwerk des Drachensees staut den Chamb...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.03km
Gehzeit:
01:27h

Grenzbegegnungen -Wege zwischen Ost und West, werden wir kennenlernen und zwar auf künstlerische Art. Auf der Leminger Höhe bei Eschlkam wurde über...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Danglesbachtal (Chamb)Parkplatz Freizeitufer DrachenseeDrachensee-AussichtsturmKleinaign (Eschlkam)EschlkamDrachensee (Furth im Wald)Chambtal (Regen)Seuchau (Furth im Wald)Furth im Wald
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt