Deutsch-österreichische Rundtour Scheidegger Wasserfälle und Leiblachtal


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 21.35km
Gehzeit: 05:40h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Die rund 32km lange Leiblach, die dem Bodensee zufließt, ist auf dieser Runde Grenze zwischen Deutschland und Österreich, Bayern und Vorarlberg, Sigmarszell und dem Bezirk Bregenz. Start ist im Vorarlberger Hohenweiler, beim Gemeindeamt mit Blick zum auffallenden Turm der Pfarrkirche St. Georg. Sie entstand 1481, wurde mehrfach erweitert und der Nordturm wurde 1920 neu errichtet. Wir sind auf rund 505m, werden nach ca. 5,8km auf 828m sein, bei den Scheidegger Wasserfällen sind wir 100m tiefer, nochmals kurz aufwärts wandern wir und mit der Leiblach geht’s dann stetig talwärts, nebst Wasserfall Knochenmühle. Einen ganzen Wandertag haben wir uns eingetragen.

Wir verlassen Hohenweiler mit gepacktem Rucksack in östliche Richtung. Linkerhand ist auf einer Anhöhe die Xaveriuskapelle aus dem Jahr 1676. Wir wandern durch offene Landschaft mit lockerer Bebauung, kommen durch ein Wäldchen, nehmen die Straße Schönstein und kommen zum Laimesbach mit Walderlebnispfad Möggers im Sägetobel. Von der Säge blieb der Name. Wir folgen dem Walderlebnispfad lediglich rund 800m und haben dabei schon jede Menge Abwechslung im Schluchtenwald, mit Stationen zum Entdecken oder „Abhängen“. Südlich dockt eine Moto-Cross-Strecke an.

Mit Wald und offener Landschaft kommen wir durch das kleine Buchans. Durch Wald geht’s über die Grenze nach Bayern, mit Waldrand und Flur streifen wir Aizenreute und könnten kurz davor einen Abstecher zu den Hasenreuter Wasserfällen machen, die der Riedbach vollführt. Schließlich nahen Rickenbach und damit die Scheidegger Wasserfälle. Das Wasser des Rickenbachs setzt sich hier eindrucksvoll über Stufen in Szene, über 22 und 18m beispielsweise. Bei den Wasserfällen ist Betrieb, es gibt: Kiosk, Spielplatz, Streichelzoo. Die Scheidegger Wasserfälle zählen zu den 100 schönsten Geotopen in Bayern. Unsere Wanderung streift sie, man kann sich hier aber auch ein wenig aufhalten und das Gebiet erkunden.

Wir passieren die B308, streifen das Feriendorf Saarland und kommen zur von Wiesen umgebenen St. Wendelinskapelle. Das kleine Gotteshaus aus der Zeit um 1650 auf dem Kinberg liegt hoch über dem Bodensee. Weiter geht’s durch abwechslungsreiche Landschaftsbilder nebst Weilern oder Höfen wie Kinberg und Adelberg, dann in den Ort Niederstaufen mit der Kirche St. Peter und Paul (1825-1831 erbaut).

Wir biegen nach rechts in die Allgäustraße und von ihr nach links wieder ab in die Pfarrer-Wolfgruber-Straße, wandern mit Wiesen und Wald zum Wasserfall Knochenmühle, wo die Leiblach über eine Geländekante fällt. Gut 14,5km sind auf unserem heutigen Wandertacho und freuen uns auf den Rest durch das Leiblachtal, mit dem Flusslauf zu unserer Linken.

Dabei kommen wir zur Rastmöglichkeit beim Waldgeistbrunnen, wandern mit Wald(geist)begleitung, kreuzen die B308, wandern durch Feldflur durch den Weiler Kudermühle, streifen den Hof Dornach und sind in Sigmarszell bei dem Kirchlein St. Gallus (um 1710), mit mittelalterlichem Turmunterbau. In einer engen Schlaufe der Leiblach queren wir sie und sind damit über die Grenze gehüpft. Bis nach Hohenweiler sind es nur noch ca. 1,8km.

Bildnachweis: Von RokerHRO [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.37km
Gehzeit:
02:38h

Durch die nördlichste Gemeinde im österreichischen Bundesland Vorarlberg wandern wir heute mit Start in Hohenweiler, das auf rund 503m liegt. Landschaftlich...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.56km
Gehzeit:
02:43h

Ein knappes Drittel der Wanderung werden wir in Österreich verbringen, rund um Hohenweiler in Vorarlberg. Start ist in Niederstaufen, einem Ortsteil...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.58km
Gehzeit:
02:06h

Heute erleben wir eine kalte Dusche, zumindest schauen wir sie an, um genau zu sein, gleiche mehrere kalte Duschen und das in natürlicher Schönheit,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Leiblachtal (Rhein)Hohenweiler (Vorarlberg)SigmarszellMöggersStrehler WaldAizenreute (Scheidegg)ScheideggRickenbachtal (Leiblach)Scheidegger WasserfälleNiederstaufen (Sigmarszell)Wasserfall Knochenmühle (Leiblach)WaldgeistbrunnenSägetobel
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt