Dürrholz


Die Dörfer Daufenbach, Muscheid und Werlenbach bilden zusammen seit alters her den Ort Dürrholz, der seinem Namen den großen Waldrodungen im 11. und 12. Jahrhundert zu verdanken hat. Der Muscheider Bach, der Daufenbach und der Werlenbach durchfließen die Gemeinde und münden in den Grenzbach, der die Westgrenze der Gemeinde bildet.

Dürrholz mit seinen drei Ortsteilen liegt umgeben von Wäldern auf einer Höhe von 230m im Grenzbachtal bei Werlenbach und 360m auf der Anhöhe zwischen Daufenbach und Linkenbach.

In Dürrholz gibt es einen Naturerlebnispfad, der an der Straße zwischen Daufenbach und Puderbach liegt. Insgesamt 29 Stationen sind mit Informationstafeln beschrieben. Vom Facettenaugendidaktikum, über einen Ameisenhaufen, 3D-Pilzmodelle und eine Duftorgel bis hin zu einem Waldklassenzimmer im Naturpavillon bietet der Naturerlebnispfad Dürrholz spannende und lehrreichen Informationen.

Ab dem Parkplatz am Gemeinschaftshaus führt der mit dem Buchstaben D 1 ausgewiesene Rundweg auf 14km durch die Gemeinde. Da der Weg wegen seiner Steigungen in eine feste Laufrichtung ausgeschildert ist, wird eine Überschneidung des Weges durch die Markierung D 1a angezeigt.


Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.05km
Gehzeit:
00:37h

Die schöne und lehrreiche Runde über den Naturerlebnispfad bei Daufenbach folgt dem Motto: Die Natur mit allen Sinnen genießen. Dazu wurden wirklich...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
110.26km
Gehzeit:
30:03h

Die Wied ist der längste Fluss im Westerwald und prägt wesentlich den westlichen Teil des Westerwalds. Von der Quelle bei Linden an der Westerwälder...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.89km
Gehzeit:
04:23h

Bereits 1324 wurde in Dierdorf eine Wasserburg errichtet, die die Grafen von Wied-Runkel 1701-25 zu einem Residenzschloss umbauen ließen. Das Dierdorfer...

Weitere Touren anzeigen
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt