Bürmooser Moor Rundwanderung


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.78km
Gehzeit: 01:47h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 25
Höhenprofil und Infos

Rund 25km nordwestlich von Salzburg entfernt ist die Gemeinde Bürmoos im malerischen Salzburgerland, von Birken und Moorflächen geprägt. Wir wandern ins Bürmooser Moor im Norden des Gemeindegebiets, das Teil eines größeren Moorkomplexes ist, heute Naturschutzgebiet und Natura 2000 Vogelschutzgebiet.

Start in die zwei Schleifen ist der Parkplatz neben dem Rathaus Bürmoos. An der Ignatz-Glaser-Straße ist das Torf-Glas-Ziegelmuseum. Wir kommen an der evangelischen Kirche vorbei auf der Glasbläserpromenade und auf den Seeweg am Bürmooser See. Wir biegen nach links in den Seeweg.

Der Bürmooser Badesee im Salzburger Flachgau ist eigentlich ein Industriedenkmal. Bis 1950 wurde Lehm für das in der Nähe gelegene Ziegelwerk des Industriellen Josef Waha abgebaut. Alte Bürmooser nennen den See bis heute „Lettengrube“ oder „Waha See“. Die ausgebaggerte Senke war bis 2014 ein „Himmelsteich“ und wurde ausschließlich vom Regen aufgefüllt. Seitdem gibt es einen künstlichen Zufluss. Fischer und Schwimmer und im Winter die Eisläufer teilen sich die hufeisenförmige Gewässerfläche.

Wir wandern in nördlicher Richtung durch das Feuchtgebiet Waha-Moor, kommen auf den Waldweg und biegen nach links in die Grundlose Straße, halten uns dann zweimal rechts und treffen auf den Großen See und den Moorrundwanderweg. Im Bürmooser Moor wurde über 3km ein Natur- und Kulturlehrpfad vom „Torferneuerungsverein“ angelegt.

Das rund 74ha große Bürmooser Moor bietet Lebensraum für zahlreiche seltene Pflanzen und Tiere. Von ca. 1850 bis 2000 wurde hier Torf gestochen. Wir wandern mit dem Uhrzeiger durch die idyllische Moorlandschaft, erleben unterschiedliche Vegetation mit Birken, Moorflächen, einen Schautorfstich und kommen auf die Grundlose Straße zurück, halten uns links. Bei der Grundloslacke biegen wir nach rechts, wandern mit Wald gen Süden zurück, kommen an weiteren Teichen vorbei zum Bürmooser See, jetzt an der Badestelle und Liegewiese vorbei. Kurz drauf sind wir im Ortszentrum am Ausgangsort.

Bildnachweis: Von Michael Burgholzer [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.1km
Gehzeit:
01:38h

Sankt Georgen bei Salzburg ist eine Gemeinde im Salzburger Alpenvorland, am rechten Ufer der Salzach, von der wir heute einen Bogen erwandern, von...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.59km
Gehzeit:
01:56h

Im oberbayerischen Landkreis Traunstein liegt die Gemeinde Fridolfing im Salzachtal. Wir sind hier im Nordosten des Rupertiwinkels sowie an der Grenze...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.2km
Gehzeit:
01:15h

Oberndorf bei Salzburg liegt am rechten Ufer der Salzach, die hier auch die Grenze zu Deutschland bildet. Gegenüber der Stadt im Flachgau, nördlich...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
BürmoosBürmooser MoorBürmooser SeeWaha-Moor
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt