Bonn Altstadtrunde


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 2.63km
Gehzeit: 00:39h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Dieser Runde scheint denkbar kurz, wenn man allein die Länge unter die Lupe nimmt – und auch an wanderüblichen Steigungen mangelt es hier im Süden von Nordrhein-Westfalen gewaltig. Doch es kommt ja bekanntlich auf die inneren Werte an und davon hat die Altstadt von Bonn eine Menge zu bieten. Auf nur circa 2,7 Kilometern passieren wir bereits eine Vielzahl an unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten, die zu einem längeren Besuch einladen. Dazwischen darf sich im Café erholt werden.

Am Anfang steht jedoch, wie so oft, die Frage der Anreise. Weil der Hauptbahnhof Bonn als Ausgangspunkt vorgesehen ist, empfehlen sich die öffentlichen Verkehrsmittel an erster Stelle. Trotzdem gewährt ein Pkw natürlich noch mehr Freiheit und lässt sich gleichsam auf den Parkplätzen abstellen.

Wer die Route als Blaupause nutzen möchte und nicht lieber auf eigenen Wegen wandelt, darf im Nachhinein dem GPS-Track vertrauen. Ebenso wie den Beinen, auf denen es im Uhrzeigersinn vorwärts geht.

Um keines der Wahrzeichen am Pfad zu übersehen und ein Gefühl für die Stadt zu bekommen, eignet sich ein gemütlicher Schlendergang gut. Giganten wie das Bonner Münster fallen allerdings sofort ins Auge und locken auf eine nähere Betrachtung. Ehemals eine ausgedehnte Klosteranlage, nimmt das Bauwerk noch heute viel Raum ein und greif nach dem Himmel.

Von diesem Hauptdarsteller Bonns bewegen wir uns weiter über den Markt und an einer kleineren Kirche vorbei. Am Rheinufer und in dem anliegenden Park lässt sich ein wenig durchatmen, während ein Biergarten für eine Stärkungspause bereitsteht.

Schnell reihen sich indes ebenso wieder die Attraktionen aneinander. Derweil mit dem Ägyptischen Museum und mehreren Skulpturen ein paar andersartige Ziele locken, protzen das Kurfürstliche Schloss und der Hofgarten erneut mit Prunk und Pomp.

Die Gebäude beherbergen zugleich eine Ausstellung antiker Reliquien und Kunstwerke. Darüber hinaus kann in dieser Kulisse auf der Wiese ein entspanntes Picknick ausgekostet werden. Besucher dürfen so lange verweilen, wie sie wollen, ehe es zurück zum Startpunkt geht.

Bildnachweis: Von Thomas Wolf [CC BY-SA 3.0 DE] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.74km
Gehzeit:
03:24h

Als eine ehemalige Hauptstadt erlaubt Bonn in Nordrhein-Westfalen sowohl eine historische Sightseeingtour als auch einen langen Spaziergang am Rheinufer...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
9.15km
Gehzeit:
02:26h

Diese schöne Wanderung beginnt am Quirinusplatz (Endhaltestelle Linie 62) in Dottendorf und endet Ecke Prinz-Albert-Straße/Poppelsdorfer Allee (Haltestelle...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
12.63km
Gehzeit:
03:04h

Das Siebengebirge flacht über den Ennert zur Kölner Bucht ab und der Rheinsteig kann jetzt nicht mehr steigen. Aber auch die Schlussetappe auf dem...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hauptbahnhof BonnBonner MünsterRheintalKurfürstliches Schloss (Bonn)Hofgarten (Bonn)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt