Boden-Geo-Pfad Klausdorfer Tongruben (Mellensee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 5.1km
Gehzeit: 01:10h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 50
Höhenprofil und Infos

Im Landkreis Teltow-Fläming südlich von Berlin sind am Mellensee zwei Boden-Geo-Pfade angelegt worden: der Boden-Geo-Pfad Sperenberger Gipsbrüche und der Boden-Geo-Pfad Klausdorfer Tongruben, den wir heute erwandern.

Start ist am Gipsweg in Klausdorf in der Gemeinde Am Mellensee. Ein Wanderportal mit einer Informationstafel gibt Hinweise zum weiteren Weg. Klausdorf war schon im 16. Jahrhundert Standort einer Ziegelscheune. 1913 gab es ganze 13 Ziegeleien in dem kleinen Ort, vor allem befördert durch den kanalartigen Ausbau der Notte zwischen dem Mellensee und ihrer Mündung in Königs Wusterhausen, so dass Lastkähne die Ziegel Richtung Berlin abtransportieren konnten.

Wir gehen durch die Bahnhofstraße ein Stück Richtung Mellensee und biegen dann nach links zum Busenberge (66m) ab. Man passiert einige kleine Seen, die sich gebildet haben, als sich die ehemaligen Tongruben mit Grundwasser füllten.

Nach einiger Zeit treffen wir wieder auf den Gipsweg und halten uns hier rechts. Man passiert wenig später die Landstraße nach Sperenberg und geht dann auf den Spitzberge (61m), um vom hier zum ehemaligen Ringofen zu wandern. Der Ringofen der Märkischen Ziegel GmbH von 1890 ist noch heute voll funktionstüchtig.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.12km
Gehzeit:
02:49h

Die Rundwanderung beginnt auf dem Boden-Geo-Pfad Klausdorfer Tongruben und geht über den Gipsberg, um sich zwischen den Tiefbauseen im Naturschutzgebiet...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.89km
Gehzeit:
03:42h

Der 210ha große Mellensee liegt im Süden Berlins und bildet zusammen mit Wolziger See, Großem Wünsdorfer See und Kleinem Wünsdorfer See eine...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.9km
Gehzeit:
01:15h

Die Sperenberger Gipsbrüche sind ein kulturelles wie natürliches Kleinod ca. dreißig Kilometer südlich von Berlin. Vom 12. Jahrhundert bis 1958...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
BusenbergeSpitzbergeMellenseeKlausdorfer Tongruben