B3 Wanderweg in Burgschwalbach (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 34 Min.
Höhenmeter ca. ↑163m  ↓163m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Eine Wanderung über den B3 Wanderweg in Burgschwalbach verspricht eine abwechslungsreiche Landschaft am Wegesrand, Höhepunkt der Wanderung ist aber ganz sicher die gleichnamige Burg Schwalbach, die wir gleich zweimal, nämlich auf dem Hin- und auf dem Rückweg passieren.

Start und Ziel der B3 Wanderung ist der Aarhöhenweg Wanderparkplatz in der Kirchstraße im Ortskern von Burgschwalbach. Vom Parkplatz aus geht es für kurze Zeit durch den Ort, vorbei an der Kirche, und dann weiter hinauf zur Burg Schwalbach. Dahinter leitet der B3 Wanderweg uns weiter aufwärts zum Sportgelände und vorbei am Märchenwald durch ein Walgebiet.

Am Waldrand angekommen, halten wir uns links und wandern nun über freies Feld Richtung „Sendeturm“. Zunächst am Walrand entlang und vorbei an einer Schutzhütte, geht es bald darauf nach links hinein in den Wald. Der Wald ist schnell durchquert, und der Rückweg führt nun wieder über freies Feld. Nach einer weiteren kleinen Waldpassage erreichen wir dann auch schon wieder die Burg Schwalbach, von wo aus uns nur noch wenige Meter vom Ausgangspunkt trennen.

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Aartal Hintertaunus Taunus Rheinland-Pfalz Rhein-Lahn-Kreis