Augenblick-Runde Pfalzgrafenweiler: Rund um Kälberbronn


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 6.12km
Gehzeit: 01:33h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Infos

Klein und fein ist diese Runde um Kälberbronn in der Gemeinde Pfalzgrafenweiler. Das Örtchen ist umgeben von Wiesenflächen und darum herum erstreckt sich Wald. Pfade, Wald- und Wiesenwege prägen die kurze Runde mit dem Augenblick, der in Richtung Schwäbische Alb und auf Kälberbronn gelenkt wird.

Die Gemeinde Pfalzgrafenweiler liegt auf einem Höhenrücken zwischen Schwarzwald und Heckengäu und gehört zum Landkreis Freudenstadt. Kälberbronn ist eine einstige Holzfällersiedlung. Beim Ortsteil ist das Naturschutzgebiet Große Tannen, bekannt für dessen alte und große Bäume. Der 14ha große Bannwald ist nördlich von Kälberbronn. Wir starten unsere Erkundung der Umgebung zwischen Pfalzgrafenweiler-Durrweiler und Kälberbronn, südöstlich des Örtchens, beim Parkplatz des Hotels Waldsägmühle, wo der Zinsbach fließt.

Wir wandern in den Ort auf der Alten Kälbersteige durch den Wald, queren nicht die Kreisstraße (K4729), sondern wandern durch Kälberbronn gegen den Uhrzeigersinn mit Waldrand und durch Wiesen. Da die Runde ja eher kurz ist, bietet es sich an, einen kleinen Abstecher nach Norden in das NSG Große Tannen zu unternehmen. Manche davon sind 50m hoch. Als die Holzfällersiedlung noch reichlich „holzfällerte“, gelangten die hohen Tannen in die Niederlande und dort in die Werften, die Masten für große Segelschiffe herstellten.

In der Ortsmitte ist die Kirche aus dem Jahr 1927. Wir erreichen am westlichen Dorfrand bei rund 750m den höchsten Punkt der Runde und wandern entlang Waldrand nebst Wiesen, über die K 4728, durch die Wiesen zum Aussichtspunkt Augenblick Pfalzgrafenweiler-Kälberbronn, im Schatten eines Baumes, mit Panoramatafel und Sitzgelegenheit. Wir schauen über die Wiesen und den Luftkurort sowie über die östlichen Ausläufer des Schwarzwaldes und bis in die Schwäbische Alb. Dann schlendern wir auf dem Jägerweg, den Zinsbach begleitend, zum Ausgangsort.

Bildnachweis: Von qwesy qwesy [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.62km
Gehzeit:
04:00h

Die Nagoldtalsperre im Kreis Freudenstadt im Schwarzwald ist heute unser Ausgangsort. Sie liegt in einem 650ha großen Landschaftsschutzgebiet, wurde...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.23km
Gehzeit:
04:15h

In Pfalzgrafenweiler, dem Startpunkt für die vierte Tageswanderung auf dem Ostweg durch den Schwarzwald nach Schaffhausen in der Schweiz, lohnt ein...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.65km
Gehzeit:
03:03h

Der Luftkurort Pfalzgrafenweiler, 1165 erstmals genannt, liegt auf einem Höhenrücken zwischen dem Schwarzwald und dem Heckengäu, wobei das Wort...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Augenblick-Runden (Naturpark Schwarwald Mitte/Nord)PfalzgrafenweilerKälberbronn (Pfalzgrafenweiler)Hotel WaldsägmühleZinsbachtal (Nagold)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt