Aspacher Panoramaweg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 25.15km
Gehzeit: 06:22h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 28
Höhenprofil und Infos

Rund um Aspach an der Idyllischen Straße führt der Aspacher Panoramawanderweg – ein vielseitiger und reizvoller Rundweg für Naturliebhaber. Natur pur lässt sich immer wieder entlang der Idyllischen Straße erleben. Hier finden wir insgesamt 25 Rundwanderwege vor, die uns die herrliche Naturlandschaft erschließen.

Einer ist malerischer und schöner als der andere. Für jeden Geschmack und jeden Anspruch ist etwas dabei: Die Kürzeste Tour der Idyllischen Straße umfasst lediglich fünf Kilometer und ist daher auch für Familien mit Kindern oder weniger trainierte Wanderer gut zu laufen. Die längste Tour besitzt eine Länge von 25 Kilometern. Sie ist ideal für ambitionierte Wanderer. Jede der Touren ist hervorragend beschildert, so dass das Verlaufen ausgeschlossen ist.

Der Wanderweg „Aspacher Panorama“ ist eine besonders schöne Tour, um die unterschiedlichen Landschaftsformen der Region zu erkunden. Dabei prägen Weinberge, Wasserläufe und herrliche Wälder vorrangig das Landschaftsbild und sorgen für eine großartige Naturerfahrung.

Aspacher Panoramaweg Wegbeschreibung

Ausgangspunkt unserer Wanderung ist im beschaulichen Rietenau. Von dort aus geht es zunächst entlang des Keuperlehrpfades. Dabei genießen wir die herrliche Umgebung, die aus blühenden Streuobstwiesen, üppigen Weinbergen und beschaulichen kleinen Weilern besteht. Auch Einzelgehöfte passieren wir auf unserem Weg.

Unterwegs nach Großaspach ergibt sich die Gelegenheit, einen kleinen Abstecher zu den alten Weinkeltern in Kleinaspach und Allmersbach am Weinberg zu unternehmen. Dies ist absolut empfehlenswert, da die Kleinaspacher Kelter als das wichtigste Denkmal der Weinbaugeschichte des Landes gilt und noch so gut erhalten ist, dass sie auch heute noch genutzt werden kann.

Unterwegs passieren wir nicht nur Sehenswürdigkeiten wie die Stegmühle oder die Saurierfunde, sondern kreuzen auch weitere Lehrpfade wie den Geschichts-, Umwelt- und Kulturlehrpfad (GUcK) sowie den Württembergischen Weinwanderweg. Wie auch der Keuperlehrpfad sind diese Wege ausreichend mit Schau- und Informationstafeln bestückt, um dem Wanderer alles Wissenswerte über diese besondere Region, ihre Kultur, Geschichte und Menschen – und nicht zuletzt die Natur – zu vermitteln. Daher lohnt es sich, sich auf dem Weg Zeit zu lassen und sich hier und da zu informieren.

So vergeht die Zeit wie im Flug, und wir kehren bald zum Ausgangspunkt unsrer Wanderung zurück. Wer Lust hat, kann nun noch den Skulpturenpfad Lapidarium in Kleinaspach besuchen. Auch hier wartet allerlei Wissenswertes auf den interessierten Wanderer.

Bildnachweis: Von Jedesto [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.3km
Gehzeit:
01:21h

Diese Wanderung führt uns Eckertsbachtal mit seinen reizvollen Naturbildern. Wir sind unterwegs an der Idyllischen Straße, die ihren Namen zu Recht...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
84.01km
Gehzeit:
22:37h

Ein Wanderweg rund um den Apfel – das bietet der liebevoll auf schwäbisch benannte Wanderweg s Äpple. Wanderfreunde dürfen sich auf wunderschöne...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Aspach (bei Backnang)Rietenau (Aspach)Kleinaspach (Aspach)Kleinaspacher KelterGroßaspach (Aspach)Stegmühle (Aspach)Idyllische Straße Rundwanderwege
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt