Altenstein - Lutherweg - Rennsteig


Erstellt von: mondim
Streckenlänge: 22 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 38 Min.
Höhenmeter ca. ↑609m  ↓609m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten am Schwimmbad von Schweina, einem Nachbarort von Bad Liebenstein. Später erkunden wir den Schlosspark von Schloss Altenstein und seiner Parklandschaft. Auf dem weiteren Weg tauchen wir tiefer in den Thüringer Wald ein und stoßen auf den bekannten Wanderweg des "Lutherweges". Zeugnis davon gibt das Lutherdenkmal, wonach das der Ort sein soll, wo Luther am 04. Mai 1521, nachdem er "vogelfrei", zu seinem Schutz von Soldaten des Kurfürsten Friedrich der III. von Sachsen auf die Wartburg bei Eisenach gebracht wurde.

Die Wanderung umrundet den 671 m NN hohen Windsberg, von dem wir einen weiten Blick in die Werra-Aue und den Vorbergen der Thüringischen Rhön genießen. Nur noch wenige Meter und wir erreichen den bekannten Fernwandweg "Rennsteig". Parallel der Wanderautobahn befindet sich auch ein schmaler Pfad für Genußwanderer. Beim Ruhlaer Häuschen endet der "Sallmannshäuser Rennsteig", der von der Werraue bei Gerstungen-Sallmannshausen bis in den Thüringer Wald auf den Rennsteig reicht.

Wir folgen dem Zubringer zum Rennsteig und können eine kleine Rast bei der Ausflugsgaststätte "Kissel" machen. Ab dem Sommer 2015 versicherte uns der Wirt seien auf Anfrage auch Übernachtungen möglich. Der weitere Weg führt uns immer abwärts durch den Schweinagrund zum Ausgangspunkt beim Freibad und dem Wanderparkplatz.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.