Ysenburger Hecken-Spur (Neuenhaßlau)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 5.38km
Gehzeit: 01:18h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Gondsroth und Neuenhaßlau sind als Ausflugsziele selbst nicht wirklich bekannt – auf dieser Spazierrunde bilden sie allerdings die Tore zur umliegenden Natur und die lohnen eine gemütliche Erkundung. Bei der überschaubaren Länge von circa fünf Kilometern lässt diese Spessartspur dabei viel Raum für eigene Abstecher. Gleichzeitig müssen weniger fitte Besucher keine wirklichen Anstrengungen verrichten, dürfen stattdessen mittendrin verweilen und sich erholen. Beschwerliche Anstiege bleiben nämlich aus.

Auch auf eine zünftige Einkehr können wir uns zum Ausklang freuen; für die Bewegung sollte der Magen dagegen noch nicht so stark gefüllt sein. Eher bietet sich Proviant für ein Picknick im Freien an, was in den Rucksack gehört. Die Anfahrt ist grundsätzlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Pkw möglich.

Dann darf den Beinen, am besten „fest bestiefelt“, die Arbeit überlassen werden. Den Kurs gibt dabei das oben sichtbare Symbol vor bzw. der GPS-Track gegen den Uhrzeigersinn. Besondere Attraktionen sind im Dickicht nicht zu erwarten, versehentliche Verirrungen könnten jedoch zu geheimen Entdeckungen führen.

Wem dieses Glück nicht vergönnt ist, kann schlicht die lauschige Atmosphäre im Grünen auskosten und die Lebenswelt des Waldes kennenlernen. In der Vegetation tummeln sich verschiedene Bäume, andere Gewächse und tierische Lebewesen. Darüber hinaus eignet sich die kurze Strecke, um den hauseigenen Vierbeiner oder die Kinder mitzunehmen. Sie erwartet später ein Spielplatz am Wegesrand.

Für die ganz Hungrigen, ohne Scheu vor Steigungen, lockt die im Geflecht versteckte Gaststätte Buchberggrill auf einen Umweg. Andernfalls setzt sich die Runde für die meiste Zeit in der Vegetation fort, bis diese sich schließlich wieder lichtet. Nun erfüllen ausgedehnte Wiesen und Felder die Sicht.

Inmitten dieser Weiten wandeln wir gemächlich zurück in Richtung Ausgangspunkt, wobei Obstbäume zuweilen zum Probieren ihrer Leckereien einladen. Zum abschließenden Mahl steht in Neuenhaßlau eine Reihe von Restaurants bereit, welche unter anderem klassisch deutsche Küche servieren. Wie der Ausflug zu Ende geht, obliegt aber der eigenen Entscheidung.

Bildnachweis: Von Rudolf Stricker via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.96km
Gehzeit:
01:55h

In Frankfurt am Main regiert eher Großstadtgetümmel als lauschige Natur … wer sich allerdings nach einer Auszeit vom Alltag sehnt, findet im Umkreis...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.77km
Gehzeit:
02:10h

Bei den Spessartspuren im gleichnamigen Mittelgebirge ist von Spazierwandern die Rede, was weniger fitnessbegeisterte Besucher überzeugen dürfte....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.2km
Gehzeit:
01:32h

Die Spessartspuren versprechen eine Reihe von überschaubaren Touren im Grenzgebiet von Hessen und Bayern, die damit auch für weniger durchtrainierte...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SpessartspurenNeuenhaßlau (Hasselroth)Gondsroth (Hasselroth)Hasselroth
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt