Wanderung Nordwestufer Wittow und Kreptitzer Heide


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.29km
Gehzeit: 01:36h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 28
Höhenprofil und Infos

Das Nordwestufer Wittow und Kreptitzer Heide ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen und kommt auf 100ha. Wir starten in die kleine Küsten-Exkursion nahe Kreptitz, besuchen auch Lancken und die 11m hohe Axels Höhe. All das ist ganz im Norden der Insel Rügen, auf der Halbinsel Wittow. Würden wir von hier geradeaus nach Norden losschwimmen, könnten sie uns im schwedischen Trelleborg aus dem Wasser ziehen.

Die ersten ca. 3km wandern wir der Küste entlang mit Meerblick. Start ist beim Heidehof, gleich am Rand des Naturschutzgebiets, in das wir eintauchen und zwar per Bohlenweg Kreptitzer Heide, auf der Steilküste, mit vorgelagerten Block- und Steingründen, an einem der längsten Mergelkliffs in Deutschland. Hangmischwälder, Buschwerk und Trockenrasen bilden die Vegetation am Kliff, mit den Dünen und Sandmagerrasen. Im Hang nisten Uferschwalben.

Wir biegen in den Strandzugang Kreptitz und kommen zu einem Campingplatz, halten uns weiterhin oberhalb der Steilküste auf, nach Südwesten wandernd und die Brise genießend. Dann geht es nach links durch die Landschaft zur 11m messenden Axels Höhe, die von ausgedehnter Feldlandschaft umgeben ist.

Wir halten uns abermals links und wandern nach Lancken in der Gemeinde Dranske. Dort ist der Park Dranske-Lancken mit einem Gutshaus. Das Gutshaus ist, besser gesagt war, ein barockes, 2-geschossiges und 8-achsiges Gebäude aus der Zeit um 1720. Seit 1963 verfällt es. Die Anlage mit Park, Grabstein, Mauerresten, altem Baumbestand und schönen Alleen hat einen mystisch morbiden Charme.

Die Straße Am Gutspark bringt uns durch Lancken, an Teichen vorbei, durch die Feldflur nach Kreptitz sowie nach Heidehof zurück. Gen Nordosten erstreckt sich dann das Wäldchen Heidehof.

Wem die Runde zu kurz ist, könnte nach der Axels Höhe statt links abzubiegen, sich rechts orientieren und das einstige Fischerdorf Dranske besuchen, das eine Seebrücke hat mit Blick in den Wieker Bodden.

Bildnachweis: Von Patrice77 [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.67km
Gehzeit:
02:30h

Das Hafendorf Wiek auf der Insel Rügen geht weit in seiner Werbung: man spricht von Sonnenscheingarantie. Das macht der beliebte Ferienort im Norden...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Park Dranske-LanckenDranskeKreptitz (Dranske)Axels HöheLancken (Dranske)Naturschutzgebiet Nordwestufer Wittow und Kreptitzer HeideWittowRügenOstsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt