Wanderung durch Neubrandenburg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.58km
Gehzeit: 02:55h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 8
Höhenprofil und Infos

Wir werden einen wunderschönen Tag in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg am Tollensesee verbringen. Der historische Kern Neubrandenburgs ist von einem Baumgürtel umgeben. Die über 750 Jahre alte Stadt lieg am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte in einer hügeligen Landschaft.

Die vier Tore sind die Wahrzeichen der 1248 gegründeten Stadt, die einen beeindruckenden Doppelringwall besitzt, mit teils über 300 Jahre alten Eichen. Die Wanderrunde schließt das Nordufer vom Tollensesee sowie die Brodaer Höhe ein. Es wird super abwechslungsreich: Mittelalter-Sozialismus-Tourismus! Start ist der Bahnhof Neubrandenburg, von dort geht’s am Fritz-Reuter-Denkmal (Dichter) vorbei ins Zentrum.

Zur Einstimmung empfiehlt sich ein Besuch des Regionalmuseums Neubrandenburg. Ein Teil des Museums ist im Franziskanerkloster Neubrandenburg bei der Kirche St. Johannis, ein wesentliches Baudenkmal aus dem 14. Jahrhundert.

Die vier Tore der norddeutschen Backsteingotik (14. Jahrhundert) sind: Friedländer Tor beim Standesamt, nordöstlich, östliches und jüngstes Tor ist das Neue Tor, wir werden südlich durch das Stargarder Tor wandern, mit 18m hohem Vortor und 24m hohem stadtseitigem Tor. Gen Westen ist das Treptower Tor, mit 31,5m das höchste von allen und eine Niederlassung des Regionalmuseums.

Die Route führt von Nord nach Süd durch den Kern, in dem auch der Sozialismus seine praktischen Spuren hinterlassen hat. Wir kommen an der Touristen-Info und dem Marktplatz vorbei zur St. Marien Kirche, mit deren Bau im 13. Jahrhundert begonnen wurde und die als Konzertkirche Neubrandenburg einen klangvollen Namen genießt. Oft brannte die Kirche nieder, zuletzt war sie nach dem Zweiten Weltkrieg ein Häufchen Elend. Die Backsteinmauern wurden ins Konzept eines Konzertsaals integriert. Die vielfach ausgezeichnete Konzertkirche wurde 2001 eröffnet. Man kann sie besichtigen und in den 90m hohen Glockenturm steigen – sollte man sich nicht entgehen lassen!

Durch das Stargarder Tor und an der Lohmühle vorbei verlassen wir die Innenstadt, wandern durch den Kulturpark mit Kunst an den Tollensesee, queren den Oberbach und haben schöne Seeblicke vom Brodaer Strand. Der Tollensesee, Relikt der letzten Eiszeit, ist über 10km lang und rund 2,3km breit.

Nächster Höhepunkt ist das Belvedere Neubrandenburg, wo wir zu einem Aussichtspunkt gelangen. Dieses, 1823 im Stil eines griechischen Tempels gebaute, Belvedere ist das zweite an der Stelle.

Wir wandern durch einen Waldabschnitt, sodann um die Siedlungen Brodaer Holz und Brodaer Höhe, queren die Neuendorfer Straße, kommen in den Landschaftsgarten Brodaer Teiche, mit einer Aussichtsplattform auf der Brodaer Höhe, mit Blick über die Landschaft und Neubrandenburg, wo auch Platte grüßen lässt. Der Landschaftsgarten ist ein wertvolles Geotop, in dem zahlreiche Vögel ihr Brutgebiet gefunden haben, es Feuchtzonen, Teiche und Wäldchen gibt.

Anschließend queren wir die Weitiner Straße, kommen durch Wiesen und an Bebauung vorbei, queren die Woggersiner Straße, wandern nach Neubrandenburg, mit Wiesen, Feuchtgebieten, über die Tollense, vorbei an Kleingärten, über eine Bahn, um das Schulzentrum und durch das Jahnviertel zum Bahnhof.

Bildnachweis: Von Tilman2007 [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.41km
Gehzeit:
02:46h

Unterwegs auf der Mecklenburgischen Seenplatte, oder besser: auf der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, wie sich die Region südlich von Neubrandenburg...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bahnhof NeubrandenburgNeubrandenburgTollenseseeKloster NeubrandenburgStargarder TorKonzertkirche NeubrandenburgBelvedere (Neubrandenburg)Brodaer TeicheBrodaer HöheBrodaer Holz
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt