Burgruine Vetzberg

Wir haben für Sie eine Auswahl an GPS Wanderwegen zusammengestellt, die sich in der näheren Umgebung befinden. Alle Wanderwege sind mit GPS-Daten für Ihr Smartphone/Navigationsgerät hinterlegt, so dass Sie sofort loswandern können – auch ohne Karte.

Burg Vetzberg

Burg Vetzberg liegt weithin sichtbar auf einem Basaltstock, der sinnigerweise Vetzberg (310m) heißt und sich oberhalb des gleichnamigen Biebertaler Ortsteils Vetzberg erhebt. Burg Vetzberg entstand im 12. Jahrhundert und wurde vom Gleiberger Grafen als Zweitburg genutzt. So bewohnte sie zunächst wohl der Gleiberger Vogt und nach ihm im Laufe der Zeit bis zu 34 verschiedene Adlige, die Ganerben.