Wandern mit dem Riesen Erkinger: Erkinger Weg (Bad Liebenzell)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 6.71km
Gehzeit: 01:53h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Für Familien in Wanderlaune ist bei Bad Liebenzell im Schwarzwald ein besonderer Pfad angelegt worden, der nicht nur Erwachsene mit Natur, Kultur und Geschichte unterhält. Eine Geschichte, die sich über den gesamten Erkinger Weg zieht, motiviert mehr noch kleine Wandersfrauen und -männer. So brechen wir auf, um die Sage und das Schicksal des Riesen Erkinger zu erfahren.

Da es um einen Riesen geht, bleibt auch die Anstrengung nicht klein; ohne festes Schuhwerk und genügend Proviant sollte man nicht versuchen, in seine Fußstapfen zu treten. Die hölzerne Statue des Giganten auf dem Marktplatz in Bad Liebenzell markiert den Start des Ausflugs, stellt keck die Frage: „Du hast noch nie von mir gehört?“

Schon bewegen wir uns bergauf. Als zusätzliche Herausforderung blockiert ein liegender Baumstamm die Strecke – ob ihn einst der Erkinger fällte? Die erste Station ist seine Kinderstube, von wo er eine zauberhafte Aussicht genoss. Wir tun es ihm gleich.

Bald darauf folgt sein Getränkelager, bestehend aus mehreren Fässern, denn es gilt die Formel „großer Körper = großer Durst“. Möglicherweise hat er ebenso aus dem Lengenbach den ein oder anderen Schluck genommen, glücklicherweise fließt das Gewässer trotzdem weiter und führt zum gigantischen Tisch des Erkingers. Der ideale Zeitpunkt für eine Zwischenmahlzeit!

Die Stärkung ist indes nötig, steigen Wanderer doch nun zur Burg Liebenzell hinauf. Die Belohnung ist die Auflösung der Erzählung um den Koloss, die an dieser Stelle natürlich nicht verraten wird. Auf dem Burg eröffnet sich ein weites Panorama über Bad Liebenzell und den Schwarzwald. Ein Fernrohr erleichtert ferner das Sehen für Kinderaugen.

Das letzte Abenteuer ist der Waldweg hinab und zurück zum Ausgangspunkt, bei dem Ausflügler jetzt auf sich gestellt sind, sozusagen ihre ganz eigene Geschichte schreiben können. Der Blick präsentiert nochmal die prächtige Bergfestung. Schließlich muss eine zünftiger Schmaus her, den bekommen erschöpfte Leiber etwa im Gasthof zur Sonne oder der Pizzeria Del Lago aufgetischt. Selbst ein Riesenappetit lässt sich so stillen.

Bildnachweis: Von Frank Vincentz [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.75km
Gehzeit:
02:44h

Kurstadt, Missionsstadt, Burgstadt: Bad Liebenzell kann sich mit vielen Prädikaten schmücken, weshalb es nicht wundert, dass der kleine Badeort...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.3km
Gehzeit:
02:58h

Wir starten unsere Tour am südlichen Ortseingang beim Nett-Markt. Dort stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Es geht nun gleich über die...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.46km
Gehzeit:
01:57h

Wir starten unsere schmucke Tour in Bad Liebenzell bei der Burg Liebenzell. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert von den Grafen von Calw erbaut, 1196...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bad LiebenzellBurg LiebenzellNagoldtal (Enz)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt