Wandern an der Küste in Bredene: Waterkantpad (Belgien)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 4 Min.
Höhenmeter ca. ↑157m  ↓157m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Bredene, zeitgleich Provinz und Stadt an der belgischen Nordseeküste, ist natürlich ein bekanntes Urlaubsziel und auch daher auf entdeckungsfreudige Wanderer eingestellt. Rund um den Ort finden sich sechs Rundtouren für Wandergäste.

Die sechs Runden sind übersichtlich in einem Flyer, erhältlich bei der Touristinfo, aufgelistet und daher auch ohne GPS-Unterstützung einfach zu erwandern.

Von den Parkplätzen in der Kapelstraat starten wir unsere große Tour auf dem Waterkantpad. Dem Namen alle Ehre machend, wandern wir direkt hinein in die Sanddünen und dann an den Strand. Das ändert sich auch nicht auf den nächsten knapp 5km, waterkant eben.

Der Hafen mit Leuchtturm bildet zeitgleich Strandende und von hier geht es durch die Hafenanlagen gen Süden. Hier tummeln sich auch die großen Pötte und wir können uns natürlich auch auf Hafenrundfahrt begeben.

Der Rückweg führt uns dann vorbei am Ufer des Spuikom und durch die Straßen von Bredene zurück zum Ausgangspunkt.

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Bredene (Belgien)