Waldrunde mit Seeblicken in Schwerin


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.56km
Gehzeit: 02:52h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 6
Höhenprofil und Infos

Die Wald-Runde in Schwerin ist etwa 11,5 Kilometer lang und gehört zu den eindrucksvollen Wanderwegen Schweriner Seeblicke. Dich erwarten auf der abwechslungsreichen Wanderung viel Natur und Interessante Sehenswürdigkeiten wie das Feuerwehr- oder das Freilichtmuseum. Die Wanderung ist für alle geeignet, die gut zu Fuß sind und konditionell keine Probleme haben, drei Stunden zu wandern. Das es zum großen Teil durch die Natur geht, solltest du festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung anhaben. Dazu gehört noch ein kleiner Wanderrucksack mit ausreichend Getränken und etwas Proviant.

Deinen Ausgangspunkt in Zippendorf am Stadtstrand mit historischer Promenade erreichst du ganz einfach mit dem ÖPNV. Steige entweder an der Bushaltestelle Zippendorf Eiche oder an der Straßenbahnhaltestelle Zoo aus. Mit dem Auto reist du über die B 321 an und kannst dann dein Fahrzeug am kostenpflichtigen Parkplatz Zippendorfer Strand parken.

Wandere zunächst in südlicher Richtung auf der Bosselmannstraße zur Wendeschleife bis zum Berliner Platz. Von dort geht es über die Perleberger Straße zum Tafelgarten und weiter in den Freizeitpark Neu Zippendorf. Die Strecke führt dich jetzt direkt in die Waldrunde hinein. Wandere bis zur Kreisgrenze Ludwigslust-Parchim und dann auf der anderen Seite der K 12 wieder zurück.

Nachdem du den Ortsteil Mueßer Holz wieder erreicht hast, liegt auf deiner linken Seite ein sehr interessantes Museum. Das internationale Feuerwehrmuseum Schwerin ist mit 4.500 m² Ausstellungsfläche und über 16.000 Exponaten das größte seiner Art in Deutschland. Allein 112 Fahrzeuge, Anhänger und Großgeräte sind hier ausgestellt.

Etwa zwei Kilometer, direkt am Schweriner See befindet ein ganz anderes Museum. Im Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß kannst du 13 museal eingerichtete Objekte besichtigen. Hier wird dargestellt, wie die Dörfer sich vom 17. Jahrhundert bis ins 20. Jahrhundert entwickelt haben. Dazu sind noch individuell angelegte Obstgärten zu sehen, die während ihrer Blütezeit ein sensationelles Bild abgeben.

Auf den letzten Metern geht es am Zippendorfer Strand entlang. Dieser lädt entweder zum Baden oder zum Flanieren auf der historischen Promenade ein. Hier hast du auch das Ziel deiner Wanderung erreicht.

Bildnachweis: Von Niteshift [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.99km
Gehzeit:
01:31h

Die schöne Wanderung Museums-Runde Mueß gehört zu den Schweriner Seeblick-Runden und ist insgesamt sechs Kilometer lang. Dieser Wanderweg ist besonders...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.1km
Gehzeit:
00:46h

Südlich des Schweriner Sees (Innensee) liegt diese historisch interessante Runde nahe der Stör-Wasserstraße im Beritt von Schwerin, wo wir den...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.84km
Gehzeit:
01:54h

Der Schweriner Seeblicke Rundwanderweg führt dich thematisch durch die Gartenrunde und an den Sieben Gärten entlang, die extra für die BUGA 2009...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Schweriner SeeblickeZippendorf (Schwerin)Zippendorfer StrandFreizeitpark Neu ZippendorfMueßer Holz (Schwerin)Internationales Feuerwehrmuseum SchwerinSchweriner See
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt