Von Stanzach nach Forchach entlang des Lechs (Reutte Tirol)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 15 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 9 Min.
Höhenmeter ca. ↑612m  ↓612m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Vom kleinen Dörfchen Stanzach im Bezirk Reutte aus starten wir diese schöne Rundwanderung, welche uns entlang des linken und rechten Ufers des Lechs leitet. Auf zwei Teilabschnitten folgen wir dabei den Wegweisern des überregionalen Lechwegs, und auch die restliche Wegführung verspricht Abwechslung und Fernsichten pur.

Wir starten am hübschen Dorfplatz in Stanzach und wandern sogleich an das Ufer des Lechs, und zwar an die Mündung des Namlosbachs in den Lech. Ab hier folgen wir den Wegweisern des Lechwegs nach links. Nach einiger Zeit erreichen wir dann die sehenswerte Brücke über den Lech, die nach Vorderhornbach hinüber führt.

Wir überqueren den Fluss über die Brücke hinweg und machen uns nun auf in Richtung Nordosten. Zunächst folgen wir nahe des Ufers des an dieser Stelle besonders hübschen Lechs entlang, bevor es dann oberhalb durch ein Waldgebiet weiter geht. Unterwegs genießen wir hier und da die schönen Ausblicke ins Lechtal, bevor es zum Highlight dieser Wanderung geht, der Hängebrücke bei Forchach.

Kaum am Ufer des Lechs angekommen, wartet nun die Überquerung der 75m langen Hängebrücke hinüber nach Forchach auf die Wanderer. Die Brücke wurde bereits 1906 eingeweiht und verrichtet bis heute zuverlässig ihren Dienst als Fußgängerbrücke. Wenn man nicht alleine auf der Brücke unterwegs ist, können einem die Schwingungen schon ganz schön in die Magengrube gehen, aber wirklich Angst braucht niemand hier zu haben.

Hinter der Brücke folgen wir noch einmal dem Lechweg bis nach Forchach, wo dann einer Einkehr zur Halbzeitpause im beliebten und bekannten Café Zur Alten Mühle nichts im Wege steht. Gut gestärkt geht es nun auf dem Panoramaweg zurück bis nach Stanzach. Klar, dass der Name des Weges Programm ist, und wir wunderbare Aussichten genießen können, bevor sich die Runde, in Stanzach angekommen, wieder schließt.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.