Von Schmeheim in den Suhler Stadtwald und zum Schneeberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 16.19km
Gehzeit: 04:10h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Infos

Der Suhler Stadtwald umfasst aufgerundet 935ha. Er liegt fast vollständig im kreisfreien Gebiet der Stadt Suhl und grenze an den Südwestabfall des Thüringer Waldes. 90% der Fläche wächst auf dem Südthüringischen Buntsandstein. Unsere Runde startet in Schmeheim im Landkreis Hildburghausen, im fränkisch geprägten Süden Thüringens und im Landschaftsschutzgebiet „Kleiner Thüringer Wald“.

Auberg (609m), Steinbühl (609m), Ehrenberg (658m), Kirchberg (652m), Schneeberg (692m), Kesselberg (644m) werden auf unserer Waldrunde die Höhenmarken bilden. Von diesen Lagen blickt man in das herrliche Panorama des Thüringer Waldes, der Berge der Rhön bis hin zum Frankenwald.

Beim Sportplatz in Schmeheim, durch das die Spring fließt, starten wir. In Schmeheim steht auf einer Anhöhe die evangelische Kirche St. Nikolaus, deren Alter unbekannt ist. Bekannt ist, dass 1418 eine Kirche genannt ist. 1697 wurde das bestehende Gebäude erweitert.

Wir gehen „Am Wasser“ und biegen in die Dorfstraße, erst nach rechts und dann nach links. Durch die Aue der Spring gelangen wir zum kleinen Schmeheimer Teich mit Rastplatz. Nun wandern wir aufwärts durch die waldigen Höhen und können unter Umständen sehen, was der Borkenkäfer angerichtet hat. Wir treffen den Rennsteig-Dolmar-Weg und wandern entlang der Auberg-Höhe zum Steinbühl mit Schutzhütte. 

Kurz drauf könnten wir einen Abstecher machen zur Wüstung Leipzigs Rasen am Westhang des Ehrenbergs. Forschungen und Grabungen ergaben, dass dieses einstige Bergdorf, vermutlich aus dem 13./14. Jahrhundert bereits um 1700 wüst war. 

Wir erwandern aufwärts die Flanken von Ehrenberg und Kirchberg, biegen vor einer Forstarbeiterhütte nach rechts ab, um den Schneeberg mit Aussichten zu erobern. Der Schneeberg markiert den südlichsten Punkt der Gemarkung von Suhl und er ist mit 692m der höchste Berg im sogenannten Kleinen Thüringer Wald, wie das Berg- und Hügelland hier bezeichnet ist. Rund 9,3km sind wir bis hierher gewandert und gehen nun sanft über den Kesselberg abwärts bis nach Schmeheim.

Bildnachweis: Von Winfried Gänßler [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.67km
Gehzeit:
04:52h

Rund um Suhl finden sich mehrere Möglichkeiten, ein Stück auf dem Herbert-Roth-Wanderweg zu gehen. Der bekannte Volksmusiker und Erfinder des Rennsteiglieds...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
12.38km
Gehzeit:
03:36h

Herbert Roth war ein Volksmusikant und schrieb die Melodie zur heimlichen Hymne des Thüringer Waldes, dem Rennsteiglied, mit einem Text von Karl...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
24.98km
Gehzeit:
07:19h

Herbert Roth war einer der bekanntesten Volksmusiker der ehemaligen DDR. Er schrieb über 300 Lieder und trat regelmäßig live und im Rundfunk auf....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wüstung Leipzigs RasenAuberg (Kleiner Thüringer Wald)Suhler StadtwaldSchneeberg (Kleiner Thüringer Wald)SchmeheimSchmeheimer TeichSuhl
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt