Von Namlos hinauf zur Anhalter Hütte (Österreich)


24 Bilder
Artikelbild
Länge: 19.77km
Gehzeit: 09:29h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 21
Höhenprofil und Infos

Ziemlich alpin und ziemlich schwierig gestaltet sich diese Wanderung mit Start in Namlos und der Anhalter Hütte als Ziel - gerade wenn man, wie wir, mit dem Hund unterwegs ist. Die Anhalter Hütte ist dabei nur Zwischenstopp, denn der Rückweg führt uns noch über die Namloser-Wetterspitze (2553m) und steil abwärts vorbei am Dreiensee.

Unsere Wanderung startet am Gasthof Kreuz in Namlos und führt uns von dort entlang des Namlosbachs stets aufwärts. Von links erreicht uns der Rudigerbach, den wir überqueren, und weiter geht‘s entlang des Namlosbachs. Irgendwann verlassen wir dann den Namlosbach und folgen nun dem Faselfeilbach in das gleichnamige Tal.

Vorbei an der nicht bewirtschafteten Faselfeilhütte geht es nun weiter über einen steilen Bergpfad bis an die Anhalter Hütte. Hier ist eine Ruhepause angesagt, denn der eigentlich schwierige Teil beginnt erst hier. Gut ausgeruht machen wir uns von hier dann auf den Weg hinauf zur Namloser-Wetterspitze, dem höchsten Punkt der Wanderung.

Oben angekommen, gilt es natürlich erst einmal eine verdiente Pause einzulegen und die wunderschöne Fernsicht zu genießen. Ab hier kennt unsere Runde nur noch eine Richtung, nämlich bergab. Allerdings geht es oft „richtig“ bergab, und so war denn auch nach einem Ausrutscher (vom Hund verschuldet) die Kamera leider defekt, so dass ab hier leider weitere Bilder fehlen.

Hinter dem Dreiensee, der im Sommer auch schon mal völlig ausgetrocknet sein kann, folgen wir dann dem Dreienbach hinab ins Tal. Irgendwann treffen wir dann auf den Hinweg und folgen ab hier dann wieder der gleichen Strecke zurück bis zum Ausgangspunkt in Namlos.

Autor: wetomiel
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.02km
Gehzeit:
05:45h

Direkt an der Landstraße zwischen Stanzach im Lechtal und dem kleinen Örtchen Namlos liegt der Wanderparkplatz Fallerscheinalpe, unser Ausgangspunkt...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.62km
Gehzeit:
07:40h

Die heutige Wanderung ist eine Streckenwanderung und mit über 20 Kilometern Länge in schwierigem Gelände ziemlich anspruchsvoll. Vom Start in Namlos...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
11.66km
Gehzeit:
05:51h

Anlass dieser Wanderung ist die neue Hängeseilbrücke zwischen Fallerschein und Namlos, die wir unbedingt erkunden wollten. Damit daraus eine richtige...

Weitere Touren anzeigen
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt