Von der Scheidwangalpe zum Lecknersee


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.55km
Gehzeit: 03:45h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 28
Höhenprofil und Infos

Die Runde durch den Naturpark Nagelfluhkette bringt uns zum Lecknersee und damit auf Stippvisite in Vorarlberg beim Nachbarn Österreich. Start ist bei der Alpe Scheidwang am Autalweg. Hier gibt es zur Sommersaison deftige Brotzeit, es „sömmern“ 120 Stück Vieh, auch Schweinchen und Hühner.

Die Scheidwangalpe tauchte erstmalig 1404 in Urkunden auf und der Name hat etwas mit der Wasserscheide Rhein-Donau zu tun. Wenn man sich umschaut, fällt der Blick gen Osten zum Grünten und über das Gunzesrieder Tal. Wir lassen die Alpe linkerhand und folgen dem Weg in südwestlicher Richtung. Die Runde öffnet sich nach circa 800m, wo wir uns rechts halten und an Höhenmetern einbüßen.

Wir kommen an der von Wiesen umgebenen Lache-Alpe vorbei, die ihren Namen von dem Schwarzlacher See hat. Es geht weiter über Alpwiesen in Richtung Grenze und dann durch Wald. Nach insgesamt rund 4,7km machen wir den Grenzübertritt via einem Wirtschaftsweg.

Wenn wir auf ein Sträßchen stoßen sind wir beim Alpengasthof Höfle im Lecknertal bei Hittisau in Österreich und seiner kleinen, 1934 gebauten, Holzkapelle Maria Heimsuchung. Das Lecknertal beginnt übrigens dort, wo die Leckner Ach in die Bolgenach mündet und endet am Scheidwangpass. Weil das Klima durch den Nordstau der Alpen im Lecknertal etwas rau ist, wird es nur im Sommer von den Bauern bewirtschaftet, dazu nutzen sie die rund 50 Alpen. Auch das Gasthaus hält sich an die Winterruhe.

Jetzt kommen wir zum Lecknersee auf rund 1.000m. Er wird von der Leckner Ach durchflossen. Eine Info verrät, dass er 1817 aufgrund eines Unwetters mit Wassermassen entstanden sei. Früher wanderten auf unserem Pfad vermehrt auch Menschen, die ihr Geld im Schatten verdienten, nämlich mit Tabakschmuggel zwischen den beiden Ländern.

Wir wandern nach einer Rast mit Blicken auf die Nagelfluhkette unter anderem, erstmal den Weg zurück, den wir gekommen sind, etwa für 1,25km, dann halten wir uns rechts in Richtung Jausenstation Neuschwand, die im Sommer Bewirtung anbietet und wo man dann übernachten kann. 

Nach dem erneuten Grenzübertritt kommen wir zur Alpe Helmingen, die ein wenig Bekanntheit genießt, durch ihre preisgekrönten Käseerzeugnisse direkt von der Sennalpe. Das werden wir uns merken, denn im Sommer kann man sogar beim Käsen dabei sein. Über Alpflächen wandern wir weiter und kommen noch an der Sura-Alpe vorüber. Bis zum Ausgangsort bei der Alpe Scheidwang sind es jetzt nur noch 2,5km. 

Bildnachweis: Von Böhringer Friedrich [CC BY-SA 3.0 at] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.93km
Gehzeit:
04:49h

Diese Tour wird auch als Märchenwelt im Herzen der Nagelfluhkette beworben, befindet sich im Bregenzerwald und als Tour 16 im Tourenbuch des Naturparks...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.34km
Gehzeit:
04:24h

Balderschwang, im Herzen des Naturparks Nagelfluhkette, hat einen der am höchsten gelegenen Ortskerne von Deutschland: 1.044m. Balderschwang hat...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.3km
Gehzeit:
04:41h

Der Lecknersee ist ein Gebirgssee im Beritt der Gemeinde Hittisau. Hittisau ist der Ort mit den meisten Alpen in Österreich. Gut 50 Alpen liegen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Lache-AlpeJausenstation NeuschwandSura-AlpeAlpe ScheidwangAlpe HelmingenLeckner Ach (Bolgenach)LecknerseeAlpengasthof HöfleHittisauOberstaufenNaturpark Nagelfluhkette
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt