Vom Naturpark-Infozentrum Scharnitz zur Karwendelklamm


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 6.23km
Gehzeit: 01:50h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 12
Höhenprofil und Infos

Von Scharnitz aus sind wir unterwegs zwischen den Karwendel-Tälern und den sie umgebenden Bergketten und genießen schöne Panoramen. Höhe erreichen wir durch die Karwendelklamm, ansteigend ab der Mündung des Karwendelbachs in die Isar.

Scharnitz nennt sich auch „Tor zum Karwendel“. Es liegt in Tirol am Scharnitzpass und sein Gemeindegebiet grenzt an Bayern. Scharnitz liegt zudem an der Isar, die einige Kilometer östlich entspringt. In der Region treffen aufeinander: Isartal, Karwendeltal, Hinterautal und Gleirschtal. Letzteres bildet übrigens auch eine wanderbare Klamm.

Wir starten beim Parkplatz Länd neben dem Naturpark-Infozentrum Scharnitz und dem Museum Holzerhütte. Die Holzerhütte stammt aus dem Gleirschtal, wurde 1913 gebaut und diente früher Holzarbeitern als Unterkunft. 2017 wurde das Haus von einem Scharnitzer Tischlermeister gerettet, restauriert und hier im Länd wieder aufgebaut. „Länd“ bezeichnet die Stelle des Anlandes des Holzes, welches per Gleirschbach und Isar geflößt wurde. Das Museum Holzerhütte zeigt die Geschichte der Holznutzung einst und heute.

Durch die Hinterautalstraße wandern wir Richtung Isar und biegen nach rechts in den Isarsteig ein. Wir queren die Isar auf der Höhe des Isar-Sand- und Schotterwerks, treffen erneut auf die Hinterautalstraße, in die wir rechts einbiegen. Zwischen Isarsteig und Kreidegraben findet sich eine recht neu angelegte hübsche Kneippanlage. Wir kommen zum Karwendelklammblick auf der Brücke über dem Karwendelbach, der sich hier in die Isar ergießt.

Ansteigend geht es entlang der schönen Karwendelklamm im Naturpark Karwendel. Wir kommen auf die Via Alpina und wandern weiter ansteigend durch den Bergwald mit schönen Aussichten. Der 15,4km lange Karwendelbach entspringt im Grabenkar unterhalb der Grabenkarspitze.

Unsere Wanderrunde macht eine Kehre nach etwa 3,3km des Wegs, wo wir nach links in den Birzelweg einbiegen, bis auf 1.134m wandern, anschließend ein Stück in Höhenlage bis etwa zur Birzelkapelle mit Rastmöglichkeiten und Info über die Kapelle, die 1956 neu nach altem Vorbild gebaut wurde. Dann geht’s absteigend weiter.

Vom Birzelweg wandern wir den Plattsteig weiter talwärts nach Scharnitz, wo wir nach der Isarüberquerung im Dorfzentrum ankommen. Dort ragt die Kirche Unserer Lieben Frau Maria Hilf ins Bild. Sie entstand 1896, nachdem zwei Vorgängerkirchen abgebrannt waren. Sie ist von einem Friedhof umgeben. Auf der Isarpromenade kommen wir zum Ausgangsort.

Bildnachweis: Von Gras-Ober [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.06km
Gehzeit:
05:35h

Von Scharnitz an der Isar aus wandern wir eine aussichtsreiche Runde mit Wald- und Bergflora über die Wanderpunkte: Karwendelgebirgs-Blick, Isar-...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.05km
Gehzeit:
03:11h

Die Gleirschklamm mit dem Gleirschklammweg ist ein wunderbares Naturereignis, wofür es Steigerfahrung und Trittsicherheit braucht. Die Wege durch...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.02km
Gehzeit:
07:29h

Scharnitz an der Isar in Tirol grenzt an Deutschland und das Bayerische Mittenwald. Der Naturpark Karwendel mit 727 Quadratkilometern ist der größte...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
ScharnitzNaturpark-Infozentrum ScharnitzKarwendeltal (Isar)Parkplatz LändMuseum HolzerhütteKarwendelklammNaturpark KarwendelBirzelkapelle
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt