Strubklamm-Wanderung bei Faistenau


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.29km
Gehzeit: 03:26h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Diese interessante Runde in der Fuschlseeregion, zwischen Faistenau östlich, Ebenau nordwestlich und dem Wiestalstausee südwestlich, führt durch das Naturdenkmal Strubklamm am Almbach. Dabei wandern wir auch ein Stück auf dem Metzgersteig, südlich des Almbachs. An drei Seiten um Faistenau erheben sich Salzkammergutberge. Die interessante Strubklamm, wo die große Meisterin Natur einen ordentlichen Cut in die Felsen geschnitten hat, ist Spielort einer Mordsgeschichte und eines Kraftwerks.

Faistenau definiert sich auch als das Langlaufdorf. Wir starten westlich außerhalb des Ortes, an der Almbachstraße beim Vordersee und Canyoning in die Strubklammrunde und wandern erstmal südlich des Almbachs, wo wir auf den Metzgersteig treffen. Der wurde nach dem „Mordsmetzger“ aus Hallein, benannt, der in den 1670ern seine schwangere Geliebte in die Schlucht stieß, auf der Wallfahrt nach St. Wolfgang. Als sie, sich an einem Strauch haltend, versprach ihn nicht zu verraten, wenn er ihr helfe, setzte er nach und sie stürzte. Dann sei sie ihm erschienen, weshalb er sich selbst anzeigte und gerichtet wurde.

Wir sind fasziniert, auch von der tief eingeschnittenen Schlucht, wo sich der Almbach durch Dolomitgestein gegraben hat. Teilweise fallen die Hänge senkrecht ab und die Vegetation scheint urwaldartig. Dort ist auch ein bedeutendes Vogelbrutgebiet. Die Strubklamm ist ein Naturdenkmal. Wir kommen an einem Gehöft vorbei, über den Mühlbach und dann über den Almbach, stupsen den Schwarzaubach an, der zufließt. Wir sind jetzt nördlich der Klamm und zum Werkschulheim Felbertal unterwegs. Am Bildungsstandort treffen sich Gymnasium, Handwerk und Internat in einem ruhigen Wiesental.

Auf geht’s durch den Wald hinauf zum 981m hohen Strumberg, wo wir Ankommen und Aussicht genießen können. Den Strumberg Wanderweg wandern wir nun absteigend, kommen über die Alm Oberstrumberg und hinab ins Tal an den Vordersee mit einem Seewirt. Kurz drauf schließt sich die Runde. Übrigens gibt es eine Strubklamm auch im Tauglboden, südlich von hier.

Bildnachweis: Von Sebastian Wolpers [CC BY-SA 3.0 AT] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2023 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.72km
Gehzeit:
02:40h

Ebenau ist eine Gemeinde im Bezirk Salzburg-Umgebung und liegt im Flachgau. Einst war das Gemeindegebiet Almwiese. Die ersten Siedler kamen Anfang...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.12km
Gehzeit:
02:40h

Faistenau in der Fuschlseeregion im Salzkammergut liegt 14km östlich von Salzburg und ist mit 784m die höchstgelegene Gemeinde im Flachgau. Der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.63km
Gehzeit:
01:56h

Östlich dem beliebten Gaisberg liegt Vorderschroffenau in der Gemeinde Ebenau, im Flachgau im Salzburger Land, zwischen der Stadt Salzburg und dem...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
FaistenauStrubklamm (Faistenau)Almbachtal (Salzach)Strumberg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt