Spaziergang durch Bad Saarow am Scharmützelsee (Brandenburg)


12 Bilder
Artikelbild
Länge: 5.58km
Gehzeit: 01:14h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 61
Höhenprofil und Infos

Mit einer Fläche von 1.210ha ist der Scharmützelsee der drittgrößte See Brandenburgs und seit über hundert Jahren eines der bevorzugten Ausflugsziele der Berliner. Ein Ausflug ans Märkische Meer ist Urlaub pur, eine gute halbe Auto- oder eine Bahnstunde von Berlin entfernt.

Wir reisen heute mit der Bahn an und bewundern bei der Ankunft gleich die schmucke Anlage des Bahnhofplatzes. Der Bahnhof Bad Saarow wurde 1910-11 für die Scharmützelseebahn nach Plänen der Architekten Emil Kopp und Siegfried Bernstein als repräsentative, dreiflügelige Anlage errichtet. Stilistisch handelt es sich um eine Mischung aus Heimatstil und Kassizismus. Der Landschaftsarchitekt Ludwig Lesser plante den Platz vor dem Empfangsgebäude.

Wir spazieren vom Bahnhof durch die Ulmenstraße in Richtung Wasserturm (1908-09 erbaut) und weiter zur evangelischen Kirche, in der 1933 der Weltklasseboxer Max Schmeling heiratete.

Am Ende der Ulmenstraße treffen wir auf die Ahornallee, der wir nach links folgen und dann nach rechts in die Seestraße einbiegen. Rechts von uns liegt der Kleine See und steht eine Statue, die an Johannes R. Becher erinnert, der 1949 den Text zur Nationalhymne der DDR dichtete: „Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt, laß uns dir zum Guten dienen, Deutschland, einig Vaterland.“

Wir gehen hinter dem Hotel Esplanade rechts in die Lindenstraße und gleich wieder links und spazieren jetzt ein Stück durch den Wald, bis wir links wieder Richtung See abbiegen und den Fontanepark erreichen.

Vom Fontanepark aus spazieren wir die Ludwig-Lesser-Promenade am Ufer des Scharmützelsees entlang zurück zum Schiffsanleger der Scharmützelsee-Schifffahrt. Wir folgen der Promenade weiter hinein in den Kurpark Bad Saarow, wo die Saarow-Therme mit Wellness-Angeboten aufwartet. Über den Karl-Marx-Damm gehen wir vor bis zur Pieskower Straße und biegen hier links ab, um wieder zurück zum Bahnhof Bad Saarow zu kommen.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.82km
Gehzeit:
01:05h

Max Schmeling (1905-2005) hatte seine große Zeit in den 1930er Jahren – also schon lange her. Trotzdem ist er bis heute einer der bekanntesten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.76km
Gehzeit:
02:06h

Die Rauener Berge sind ein bewaldeter Höhenzug südlich von Fürstenwalde und der dort verlaufenden Autobahn A 12, die vom Berliner Ring (A 10) nach...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Kurpark Bad SaarowSaarow-ThermeBahnhof Bad SaarowKleiner SeeFontaneparkHotel Esplanade Bad SaarowScharmützelsee
ivw