Sonthofen Stadtrundgang


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 3.76km
Gehzeit: 00:57h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 21
Höhenprofil und Infos

Die Kreisstadt Sonthofen im Allgäu reiht eine Menge Attribute hinter ihren Namen: Luftkurort, südlichste Stadt Deutschlands, internationale Alpenstadt, Fairtrade-Stadt und Sonthofen liegt gleich vor dem Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen und in der Nähe ist die entdeckenswerte Starzlachklamm.

Sonthofen sagt von sich aus, dass man hier in einem Radius von 5 Minuten alles erleben kann: Natur und Kultur, Höhe und Tiefe, Tradition und Moderne. Dafür steht eine Menge parat und das auch dicht beieinander, herum ist ein Park mit Weiher östlich, sowie die Ostrach, die Iller westlich, dazwischen lässt sich shoppen.

Apropos 5 Minuten, unser Stadtrundgang dauert ohne Aufenthalte 11 x 5 Minuten. Start ist am Bahnhof Sonthofen. Bahnhofsplatz und Bahnhofsstraße durchschlendern wir zuerst, dann öffnet sich die Runde und wir gehen zum Johann-Althaus-Platz mit Brunnen. Johann Althaus (1798-1876) war der „Käsepionier“, der aus seiner Heimat Emmental den Emmentaler Käse ins Allgäu brachte. Er eröffnete in Sonthofen eine Sennerei und pflanzte die Althaus-Lärchen, heute Naturdenkmal.

Wir gehen durch die Bahnhofstraße mit ihren zahlreichen Geschäften, biegen nach rechts in die Schloßstraße, nach links in die Sonnenstraße und kommen zum Heimathaus Sonthofen, einem alten Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, in dem seit 1930 die heimatgeschichtliche Sammlung von Sonthofen zu sehen ist. Wir sind im ältesten Teil von Sonthofen.

Dann kommen wir zur St. Michael Kirche im Stil des Neobarocks, erstmalig erwähnt 1449. Nach Zerstörungen durch den Zweiten Weltkrieg wurde sie wiederhergestellt. Unser nächstes Ziel ist der ökologische Kurpark Sonthofen auf einem steilen Gelände mit einer Gedächtniskapelle, einem Steinlabyrinth und dem Götzfrieds Weiher.

Wir wandern zum Ehrenfriedhof im Schwäbele Holz mit Gedenken an die Kriegsgefallenen, mit einem steinernen Turm als Mahnmal. Durch die Hindelanger Straße kommen wir an einen Kreisel, wählen die Hofener Straße und kommen zur Markthalle nahe dem Marktanger.

Sonthofen ist historisch durch Viehzucht und Milchwirtschaft geprägt und daran hängt auch ein Markttreiben. Die 1929 aus Mindelheim hierher umgezogene Markthalle Sonthofen diente seinerzeit den großen Viehmärkten. Dann wurde sie als Eishalle genutzt und jetzt für Veranstaltungen.

Wir nähern uns dem Rathausplatz mit einem modernen Rathaus und einem künstlerisch gestalteten Brunnen. Es geht weiter zum Oberen Markt und vor dort zur Spitalkirche mit Zwiebelhaube. Auch diese Kirche wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut. In der Nähe ist das ehemalige Leprosenhaus (heute privat), wo Ende des 16. Jahrhunderts Kranke untergerbacht waren. Durch die Hirschstraße kommen wir zur Bahnhofstraße zurück. 

Übrigens, drei Kasernen hat Sonthofen: südlich die Generaloberst-Beck-Kaserne (war eine Ordensburg und eine von 12 Adolf-Hitler-Schulen, heute Zentrum für Brandschutz der Bundeswehr), die 1930 erbaute Jägerkaserne nördlich, mit Gebirgsjägern der Wehrmacht, benachbart die Grüntenkaserne mit Gebirgsjägermuseum östlich der Ostrach. Bis Ende 2018 sollten die Standorte verkleinert und was übrig ist, in die Generaloberst-Beck-Kaserne umgezogen sein.

Bildnachweis: Von LoKiLeCh [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.09km
Gehzeit:
03:52h

Sonthofen ist eine Kreisstadt im Oberallgäu, die sich gerne Tor zu den Allgäuer Hochalpen nennt. Wir steigen locker in unsere Wanderrunde ein und...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.25km
Gehzeit:
01:28h

Am Fuße des Grünten (1.738m), zwischen Sonthofen-Winkel und der Alpe Topfen, hat sich die Starzlach ihre wilde Abfahrt in die Felsen geschliffen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.79km
Gehzeit:
02:16h

Burgberg im Allgäu liegt am Fuße des Grünten (1.738m), den man auch Wächter des Allgäus nennt. Burgberg ist eine Gemeinde im Oberallgäu. Westlich...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Markthalle SonthofenBahnhof SonthofenJohann-Althaus-PlatzHeimathaus SonthofenKurpark SonthofenGötzfrieds WeiherSchwäbele HolzSonthofen
ivw