Sonnenweg Untergriesbach


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 5.7km
Gehzeit: 01:29h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 14
Höhenprofil und Infos

In der Marktgemeinde Untergriesbach erwarten Wanderer das Naturschutzgebiet Donauleiten, der Aussichtspunkt Ebenstein und die Burgruinen Altjochenstein und Neujochenstein. Ganz im Süden des Bayrischen Waldes liegt die Ortschaft Untergriesbach nur 20 Kilometer von der Dreiflüssestadt Passau entfernt. Aufgrund seiner Position auf 600 Meter Höhe wurde der historische Markt Untergriesbachs auch „Griesbach auf dem hohen Markt“ genannt.

Die spätgotische Barockkirche ist der Mittelpunkt der Großgemeinde und lädt zum Verweilen ein. Mit 36 Wanderwegen ist Untergriesbach auch ein regelrechtes Paradies für Freizeitsportler und Familien. Der Sonnenweg stellt eine besonders aussichtsreiche Wanderung in Untergriesbach dar. Dieser führt an zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten vorbei wie die Holzbildhauer Skulpturen mit Nixenplatz, das Donaukraftwerk in Jochenstein und denkmalgeschützte Bürgerhäuser mit Nepomukbrunnen.

Sonnenweg Untergriesbach Wegbeschreibung

Der Wanderweg beginnt beim Untergriesbacher Ortsteil Gottsdorf. Von dort geht man in Richtung Nordwesten der Straße entlang. In Ramesberg verläuft der Weg zwischen den Häusern hindurch und trifft nach einem kurzen Waldstück auf den Verlauf des Donausteigs. Diesem folgt man aber nur bis Riedl. Dabei erwartet den Wanderer am Ebenstein eine wunderbare Aussicht über die Landschaft der Donauleiten.

In Riedl kann man einen Abstecher zur Ruine Neu- und Altjochenstein machen, bevor wir vom Donausteig in nördlicher Richtung bergwärts abzweigt und man sich wieder in Richtung Gottsdorf aufmacht. Die Ruine Altjochenstein befindet sich auf 500 Meter über dem Tal der Donau. Man geht davon aus, dass diese zusammen mit der benachbarten Burg Neujochenstein einen zusammenhängenden Komplex gebildet hatte. Sie wurde schon sehr früh im 13. Jahrhundert von seinen damaligen Besitzern aufgegeben. Heute ist die Burg denkmalgeschützt und bildet eine historische Sehenswürdigkeit auf dem Sonnenweg.

Danach folgt man ein Stück der Straße und biegt nach einer Linkskurve rechts in den Wald ab. Nach der Durchquerung des Waldes trifft man wieder auf die Straße und geht zurück nach Gottsdorf zum Startpunkt am Badparkplatz. Wer genug Energie zur Verfügung hat, kann noch eine Stunde weiterwandern und die Höhenbergrunde anschließen. Auf diesem Weg gelangt man zum Gipfelkreuz mit Panoramablick zu den Bergen des Bayrischen Waldes.

Bildnachweis: Von Konrad Lackerbeck [CC BY 2.5] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.6km
Gehzeit:
03:00h

Was der Donau (vermutlich) schnurz und piepe ist, sorgt in der menschlichen Welt für Unterschiede, nämlich ob man hüben oder drüben unterwegs...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.3km
Gehzeit:
02:40h

Es wirkt schon fast wie eine Tempelanlage. Man huldigt am Jochenstein der Wasserkraft der Donau. Das Kraftwerk Jochenstein, benannt nach dem Felsen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.08km
Gehzeit:
03:28h

Neustift im Mühlkreis liegt zwischen Passau und Linz nördlich der Donau und bietet für Familien, Erholungssuchende, Wanderer und Radfahrer ein...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Donausteig-RundenUntergriesbachGottsdorf (Untergriesbach)Ramesberg (Untergriesbach)Riedl (Untergriesbach)Burgruine NeujochensteinBurgruine AltjochensteinEbensteinkapelle
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt