Rundwanderung zum Arzloch bei Mistelbach


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.78km
Gehzeit: 02:28h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 134
Höhenprofil und Infos

Mistelbach auf rund 408m ist eine Gemeinde südwestlich von Bayreuth und liegt an der Mistel. Die Mistel, deren Tal wir erkunden werden, ist ein 14km langer Quellfluss des Roten Mains in Oberfranken. Die Mistel selbst hat zwei Quellbäche südlich unsres Starts in Mistelbach, am Parkplatz an der Bahnhofstraße.

Weitere Fließgewässer am Weg sind der Forkendorfer Bach, der Hermannsbach und der Esbach. Es wird überwiegend durch die Natur gehen und wir werden den Markgrafentisch besuchen.

Die Timesstraße bringt und an Schnörleinsmühle vorbei nach Zeckenmühle. Wir treffen auf die Mistel und verlassen bebautes Gebiet. Durch Wald und Feld geht es an der Kompostieranlage hinauf zum Buchstein und auf rund 420m. Von dort geht es durch den Oberfränkischen Wald hinunter auf etwa 348m und wir begegnen erneut der Mistel, folgen ihr mit dem Ziel Geigenreuth an der St 2163. Wenn wir den Ort mit einem Reitergut verlassen, geht es erstmal bergauf und wieder bergab zum Hermannsbach.

Wir kommen zum Naturdenkmal Arzloch. Das Geotop ist eine etwa 200m lange Schlucht mit Sandstein. Nächste Sehenswürdigkeit ist der Markgrafentisch. Der Jagdtisch der Markgrafen steht auch unter Schutz. Der Sandstein wurde im 18. Jahrhundert behauen. Der Jagdtisch hat etwa eine Länge von anderthalb Metern und ist rund neunzig Zentimeter breit. Am Ensemble des Markgrafentischs am Esbach ist die Inschrift: „Jagdtisch der Markgrafen Bayreuth“ gemeißelt.

Wenn der Wald weicht, kehren wir nach Mistelbach zurück. Rechterhand ist die katholische Kirche Maria Hilfe der Christen (1985) und wir kommen an einem Friedhof vorbei. Die evangelische Kirche St. Bartholomäus ist ein Saalbau mit Chorflankenturm und einem Turmuntergeschoss aus der Zeit ab dem 13. Jahrhundert. Das Langhaus stammt aus dem 15. Durch die Straße Am Berg kann man den Aussichtpunkt Siegesturm ansteuern, bevor man zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

Bildnachweis: Von G. Zapf [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.51km
Gehzeit:
01:12h

Westlich von Bayreuth liegen an der Bayreuther Straße die Orte Donndorf und Eckersdorf. Hier steht das im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.81km
Gehzeit:
04:18h

Der Postreiterweg ist eine Runde durch den Hummelgau, die im Uhrzeigersinn gegangen in Mistelbach startend durch Gesees führt und über den Sophienberg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.36km
Gehzeit:
04:07h

Die Mistel – vor Ort auch Mistelbach genannt – ist ein 14km langer Zufluss des Roten Mains. Die Mistel entsteht durch den Zusammenfluss von zwei...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
ArzlochAussichtspunkt SiegesturmForkendorfer BachHermannsbachtalEsbachtalSchnörleinsmühle (Mistelbach)Zeckenmühle (Mistelbach)MistelbachMisteltal
ivw