Rundtour Plauer Stadtwald und Plauer See


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.74km
Gehzeit: 02:18h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Hier fängt viel mit P an: Plau am See am Plauer See mit dem Naturschutzgebiet Plauer Stadtwald, Plauer Ziegeleitrails, vorbei am Plötzensee, durch Plötzenhöhe. Am Schluss der Runde könnten wir uns in der Altstadt mit über 220 Baudenkmälern umschauen.

Jetzt erwarten wir erstmal eine zauberhafte Umgebung, in der Runde südlich von Plau am See, mit weiteren Seen: Ziegelsee, Gaarzer See, Burg See. Wo wir beim Wasser sind: Plau am See wird von der Müritz-Elde-Wasserstraße durchflossen. Start ist an der Dammstraße, wo der Ziegeleiweg anfängt. Dem folgen wir gen Süden zum Kletterpark, wo es auch einen Barfuß-Erlebnis-Park (Eintritt) gibt. Wir sind hier auch am Klüschenberg, dem Wohnort der Hexe Plaulina.

Dann kommen wir an der Alten Ziegelei mit Ursprung im 17. Jahrhundert vorbei. Ein Lost Place, wie sich vernehmen lässt. Nachdem dort 2019 eine Jugendliche verunglückt ist, sollte sie abgesperrt werden. Kurz drauf tauchen wir in den Plauer Stadtwald ein, der als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist und auch einen Naturlehrpfad hat. Es ist wirklich zauberhaft im Buchen- und Bruchwald.

Am Ufer des Ziegelsees wandern wir auf einem Pfad und können per Holzsteg das Hofstätter Moor erkunden, wo die Schwarzerlen nasse Füße bekommen. Der Gaarzer See ist rechterhand etwas abseits unserer Route, steht aber in Verbindung mit dem Burg See, an dem wir dann vorbeikommen und auf den Burgwall Gaarz stoßen. Rund um den Burgsee (Burg See) wurden 30 verschiedene Libellenarten gezählt.

Durch lichten Buchenwald gelangen wir zur ehemaligen Pelztierfarm Appelburg. 52ha maß diese und war Europas größte Nerzzuchtanlage. Auch Silber-, Blau- und Platinfüchse wurden des Fells entledigt. In der DDR konnte dort der Beruf des „Facharbeiters für Pelztierzucht“ erlernt werden. Millionen Devisen brachte der Betrieb ein. Nach der Wende wurde hier keinem mehr das Fell über die Ohren gezogen.

Wir brauchen also der Wanderung keinen Protestmarsch anschließen und zum südlichen Ortsausgang gehen, sondern kommen entspannt mit dem Seeluster Trail an den Badestrand des Plauer Sees und im Anschluss über den Campingpark Zuruf. An dieser kleinen Landzunge wurde vor rund 100 Jahren erste Flugversuche mit einem Wasserflugzeug unternommen.

Der Plötzensee ist links unserer Route, die durch den Ort Plötzenhöhe führt. Per Seerundweg und Seestraße kommen wir nach Plau am See zurück und schließen eine Altstadtbesichtigung an. Das Plauer Rathaus ist im Stil der niederländischen Renaissance gebaut, die St. Marienkirche stammt aus dem 13. Jahrhundert, bei der Plauer Burg ist ein Museum, bei der Schleuse ist die „Hühnerleiter“ beispielsweise.

Bildnachweis: Von Mehlauge [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.29km
Gehzeit:
02:27h

Wir wandern heute südlich des Plauer Sees mit Start und Ziel am Bärenwald Müritz. Der liegt zwischen dem Plauer See und dem Stuerscher See, beide...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Plau am SeePlauer StadtwaldAlte Ziegelei (Plau am See)Ziegelsee (Plau am See)Hofstätter Moor (Plau am See)Gaarzer SeeBurgsee (Plau am See)Plauer See (Mecklenburg)Plötzensee (Plau am See)Plötzenhöhe (Plau am See)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt