Runde durch den Scheppacher Forst


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.32km
Gehzeit: 02:18h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 31
Höhenprofil und Infos

Der Scheppacher Forst liegt im Westen des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder. Der Wald dehnt sich östlich von Scheppach aus, wo wir nach Freihalden wandern und an den Teichen des Erlenbachs vorbeikommen werden. Scheppach ist an der A8 und per Ausfahrt Burgau ruckzuck zu erreichen.

Burgau als nächstgrößere Stadt ist nordwestlich von Scheppach, das seinerseits den zweiten Teil des Marktes Jettingen-Scheppach stellt. Wir sind im schwäbischen Landkreis Günzburg zwischen Ulm und Augsburg. Die Mindel fließt durch das Gemeindegebiet in der Region Donau-Iller.

Genau genommen kommt man hier nicht zufällig vorbei, dort wo wir starten, bei der Wallfahrtskirche Allerheiligen am Kalvarienberg und östlich von Scheppach, am Ende der Allerheiligenstraße. Dieser Ort will entdeckt werden. Die Wallfahrtskirche Allerheiligen folgt baulich dem Stil des schwäbischen Barocks und einer langen Tradition. 1395 wurde erstmals schriftlich die Wallfahrt hier genannt. Im Inneren der Wallfahrtkirche, zumeist aus dem 18. Jahrhundert, überwiegt die Rokoko-Ausstattung. Besonders beeindruckend ist das Deckenfresko mit dem Allerheiligenhimmel.

Wir wandern erst durch Wiesenflur und dann durch den Scheppacher Forst ans Nordende von Freihalden, wo sich einige kleine Weiher am Erlenbach aufreihen. Man könnte einen kleinen Abstecher ins Dörfchen unternehmen, das als Rodungssiedlung seinen Anfang nahm. Im Dorf steht die Kirche Mariä Verkündigung aus dem Jahr 1929 mit auffallendem Turm von 1481.

Mit Erlenbach und Bahngleis wandern wir zur Wallfahrtskirche zurück. Dabei geht’s einmal bis auf 535m hinauf im Wald sowie abwärts durch die Flurlandschaft bis auf 475m.

Will man der kleinen Runde einen Titel geben und stellt diesen unter Gottes Sonne, mache man noch einen Abstecher zur Kirche Mariä Himmelfahrt in Scheppach. Deren Innerstes ist ebenfalls herrlich ausgemalt, eine Stuck- und Bilderflut oder sowas wie 3-D-Kino!

Bildnachweis: Von GFreihalter [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.63km
Gehzeit:
02:00h

Jettingen-Scheppach ist eine Marktgemeinde zwischen Ulm und Augsburg, südlich der A8, im Landkreis Günzburg. Westlich fließt die Mindel durch Jettingen,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.47km
Gehzeit:
02:50h

Das Städtchen Burgau liegt an der 78km messenden Mindel, einem Donauzufluss. Wir sind im schwäbischen Landkreis Günzburg. Als einstige Markgrafschaft...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Naturpark Augsburg – Westliche WälderJettingen-ScheppachMindeltal (Donau)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt