Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)

Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)
Rund um Berwang mit Abstecher zum Alpkopf (Österreich)

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 6 Min.
Höhenmeter ca. ↑752m  ↓752m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der kleine und schmucke Ort Berwang, im Bezirk Reutte Tirol gelegen, ist unser Ausgangspunkt zu dieser Wanderung hinauf zum Alpkopf Gipfel (1802m). Über runde 13km geht es durch das Gebirge nördlich des Ortes und vorbei an einigen Einkehrmöglichkeiten. Trotz der alpinen Lage sind die Wege dabei nahezu durchweg relativ einfach zu begehen.

Vom Start in der Ortsmitte geht es direkt in nördliche Richtung durch die Gassen des Ortes und dann in einem Bogen bis zur Jägerhütte durch die offene Landschaft. Hinter der Jägerhütte geht es dann weiter gen Norden und bis zur Sonnalm inklusive Einkehrmöglichkeit. Dahinter wandern wir nun auf direktem Kurs zum Alpkopf inklusive Gipfelkreuz und genießen von dort das herrliche Alpenpanorama.

Unser Weg führt uns nun noch ein Stück weiter bis zum östlichsten Zipfel der Wanderung, von wo aus unsere Runde dann kehrt macht und zurück zur Sonnalm leitet. Wir folgen dem bekannten Hinweg vorbei an der Sonnalm und wandern dahinter dann weiter bis zum nächsten Etappenziel, einem künstlich angelegten Wasserspeicher, oberhalb des Thanellerkarlifts gelegen. Unterwegs genießen wir dabei fast durchgehend einen schönen Panoramablick über die Berglandschaft.

Ab hier folgt unser Weg weiter einem Panoramaweg in Richtung Rinnen. Kurz bevor wir den Ort Rinnen erreichen, machen wir aber bereits wieder kehrt und schlagen von hier den Rückweg ein. Vorbei an einer weiteren Einkehrmöglichkeit geht es nun bis zur Talstation des Thanellerkarlifts und entlang des großen Parkplatzes zurück bis zum Ausgangspunk in Berwang.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.