Quotshausen

Quotshausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Steffenberg und verfügt über einen schönen Fachwerkkern. Direkt an Quotshausen grenzen die waldreichen Anhöhen Engelgrube (483m), Mittelberg (465m) und Grossersloh (539m). In Quotshausen mündet die 7km lange Hörle, Namensgeber der Nachbarorte Oberhörlen und Niederhörlen, in die Perf. Das alles sind gute Voraussetzungen, um von Quotshausen aus eine Wanderung über die Bottenhorner Hochfläche zu unternehmen.

Im Zentrum von Quotshausen findet man außer der hübschen Fachwerkkapelle der evangelischen Kirchengemeinde auch ein altes Backhaus. Das Backhaus ist Sitz des Bürgervereins, der das Backhaus regelmäßig zum Brotbacken nach alter Tradition nutzt. Auch die Heimatstube Quotshausen ist im alten Backhaus angesiedelt.

Weitere Besonderheiten von Quotshausen sind eine wasserbetriebene Mühle, eine große Sportanlage des lokalen Schützenvereins und ein Angelteich. Der Angelteich ist der ehemalige Badeteich des Ortes und wird vom Fischereiverein unterhalten. Der Fischereiverein Quotshausen veranstaltet im Hochsommer ein Fischerfest mit Casting und Hegefischen.