Punta Falcone Rundwanderung


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.11km
Gehzeit: 02:04h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Ganz im Norden von Sardinien, an der Meerenge Bocche di Bonifacio, wo nördlich Korsika auftaucht, liegt der Steilhang Punta Falcone in der Gallura. So nennt sich das Granit-Gebiet, mit den faszinierenden Felsformationen, die so fantasieanregend sind. Wir wandern durch die Vegetation mit Strauch- und Baumgesellschaften, die sich dem Winden trotzend auf den Felsen hält. Die nächstgelegene größere Stadt ist südöstlich Santa Teresa Gallura.

Unsere Runde startet im Örtchen Porto Quadro, in der Bucht mit Hundestandabschnitt. Das Meer vor uns ist Teil des marinen Schutzgebiets: Area marina protetta Capo Testa - Punta Falcone. Im Uhrzeigersinn gelangen wir aufwärts und werden bis fast 100m gelangen. Punta heißt übersetzt übrigens Spitze und Falcone ist der Falke.

Über die Höhe führen Wanderwege und wie es solche markanten Punkte gern an sich haben, fehlt es auch nicht an einem Wachturm. Wir mäandern mit dem Weg Batteria de Caroli auf, kommen abwärts zu einem kleinen Strandabschnitt mit Blick zur Isole Marmorata, wandern ansteigend die Strada Punta Falcone und erreichen den Dromo Punta Falcone nebst Semaforo di Punta Falcone. Die kleine Festungsanlage mit Turm, Gebäuden, Säule und Aussicht, ist frei zugänglich. Man darf durch das Tor, wird aber drum gebeten, es mit dem Ring wieder zu verschließen, denn es ist ein Tiergatter.

Wir erkunden recht frei das Gebiet mit Geschichte. Die Nordküste Sardiniens wurde durch eine Reihe von Festungsbauten gesichert. Eine bekannte und sehr sehenswerte Festung ist die Fortezza die Monta Altura aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert bei Palau, südöstlich von hier.

Mit der Strada Punta Falcone kommen wir gen Süden ins Örtchen La Ficaccia, mit Übernachtungsangeboten, sowie weiter des Wegs am Punta Falcone Resort vorbei, streifen Porto Quadro und sind wieder am Strand.

Bildnachweis: Von Gianni Careddu [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.43km
Gehzeit:
01:49h

Ganz im Norden Sardiniens ist der Ferienort La Marmorata, der in der Sommersaison auch recht befüllt ist. La Marmorata bezaubert durch die Granitfelsen,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.34km
Gehzeit:
00:50h

Santa Teresa di Gallura ist die nördlichste Stadt auf Sardinien. Korsika liegt in Sichtweite. Und das wilde Capo Testa lässt sich auf einer schönen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.65km
Gehzeit:
03:14h

Das Capo Testa im Nordwesten Sardiniens ist eine beeindruckende Felslandschaft, bei denen sich sehr gut die Tafone genannte Form der Verwitterung...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bocche di BonifacioPunta FalconeSemaforo di Punta FalconeLa Ficaccia (Santa Teresa Gallura)Santa Teresa Gallura
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt