Piesendorf Rundwanderung (Salzburger Land)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.04km
Gehzeit: 02:40h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung liegt nördlich vom Ortskern Piesendorf, in dem wir starten. Piesendorf im Bezirk Zell am See (Ounzgau) liegt im Salzachtal im Salzburger Land. Der Ort ist von Wiesen umgeben.

Start ist nahe der Kirche St. Laurentius, die aus einer vorromanischen Saalkirche und das 9./10. Jahrhundert zurückgeht. Aus einer romanischen Kirche wurde im 15. Jahrhundert eine gotische und aus dieser Zeit sind Schablonenmalereien erhalten.

Wir lassen die Kirche links von uns, wandern in östliche Richtung durch die Loanergasse. Der erste Kilometer ist noch recht locker. Erst dann folgt der Anstieg bis auf 1.124m, für die wir 2,5km Zeit haben. Diese Zeit gestaltet sich kurzweilig, mit Wiesen, Wäldchen und verstreuten Ansiedlungen am Pammer Wirtschaftsweg.

Wenn wir den höchsten Punkt erreicht haben, es geht schon gen Westen, wandern wir absteigend, ebenfalls mit Kulturlandschaft und Waldabschnitten nebst den Aussichten ins Salzachtal. Durch Wald kommen wir an den Piesendorfer Bach hinab, haben bei dessen Querung rund 5,2km geschafft und sind auf 973m Höhe.

Der Piesendorfer Bach kommt aus nördlicher Richtung und hat seinen Beginn unterhalb der Pinzgauer Hütte. Er fließt durch Piesendorf, südlich des Ortskerns in den Friedensbach und der nimmt sein Wasser mit in die Salzach. Wir wandern ein Stückchen mit seinem Lauf und anschließend nochmal ein Stückchen bergauf.

Mit Waldrand und Wiesen gelangen wir zum Aussichtspunkt Panoramalehrpfad. Der Panoramalehrpfad auf der Sonnenseite von Piesendorf informiert per Schautafeln über Salzachmäander, Kupferbergbau, Forstarbeit früher und heute, die Entstehung der Hohen Tauern sowie die Wanderung der Amphibien.

Wer schon immer mal wissen wollte, wer die Froschzäune erfunden hat, wird auch aufgeklärt: Es war der Piesendorfer Hans Kapeller von der Pinzgauer Biotopschutzgruppe. Wir wandern nach der Wissens- und Blickerweiterung über den Hauserberg nach Piesendorf zurück.

Bildnachweis: Von Eduardo Manchon [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.32km
Gehzeit:
01:25h

Südlich des Zeller Sees und dem Lauf der Salzach, geht es ach so schön von Kaprun in diese Achenrunde. Kaprun ist ein hübsches Dorf im Bezirk Zell...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.75km
Gehzeit:
10:09h

Zwischen dem Großglockner und dem Zeller See kann man diese Wanderung bei Kaprun unternehmen. Kaprun liegt am Fuße des Gletschers Kitzsteinhorn...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.8km
Gehzeit:
04:58h

Als Klassiker wird diese Wanderstrecke der Saalbach Wander Challenge beschrieben. Sie ist eine von drei Weitwanderungen. Die beiden anderen sind der...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
PiesendorfPiesendorfer Bach (Friedensbach)
ivw