Panoramaweg Angelbachtal (Kraichgau)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 15.21km
Gehzeit: 03:47h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 27
Höhenprofil und Infos

1972 haben sich die beiden Orte Eichtersheim und Michelfeld im Kraichgau zur Gemeinde Angelbachtal zusammengeschlossen. Hier verläuft der Panoramaweg Angelbachtal, der durchgängig vor Ort ausgeschildert ist.

Wir starten am Festplatz in der Schultstraße. Von hier geht es direkt durch den Schlosspark zum Schloss Eichtersheim. Das Wasserschloss wurde im 16. Jahrhundert errichtet und im 18. Jahrhundert entsprechend umgebaut. Seit 1980 ist im Schloss Eichtersheim das Rathaus der Gemeinde Angelbachtal untergebracht. Der Eichtersheimer Schlosspark wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt. Sehenswert sind die alten und seltenen Baumriesen (u.a. Hängebuche und ein alter Ginko).

Wir gehen dann vorbei an der evangelischen Kirche. In der Nachbarschaft steht das alte Rentamt aus 1779. Hier wurde 1811 der badische Revolutionär Friedrich Hecker geboren. Rentamt, evangelische Kirche und Schlosskirche bilden ein schönes Ensemble.

Am Ende von Eichtersheim hinter dem Einkaufszentrum halten wir uns links und spazieren gemütlich zum kleinen Erlensee. Hier kann man eine kleine Rast machen, bevor es weiter über die Östringer Höhe geht. Bei den Aussiedlerhöfen überqueren wir die Bundesstraße und genießen auf der folgenden Wegstrecke den schönen Blick zur Burg Steinsberg, die man auch als Kompass des Kraichgaus kennt. In der Ferne ist auch der Katzenbuckel im Odenwald zu erkennen. Rechter Hand geht der Blick über die Rheinebene bis zu den Pfälzer Bergen.

Wir kommen jetzt zurück ins Waldangelbachtal. Der 17 Kilometer lange Waldangelbach ist ein Zufluss des Leimbachs. Wir gehen weiter in den Röhrigwald, ein alter Waldmeisterbuchenwald, und kommen zu einer kleinen Waldhütte. Dann geht es zurück nach Michelfeld. 

Hier spazieren wir vorbei an Schloss Michelfeld. Das geht zurück ein Wasserschloss aus dem 16. Jahrhundert. Heute dienen das Schloss und der benachbarte Wirtschaftshof als Eventlocation Landgut Schloss Michelfeld. Wenig später sind wir wieder zurück am Festplatz der Gemeinde Angelbachtal.

Bildnachweis: Von Roman Eisele [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.56km
Gehzeit:
04:18h

Wir sind unterwegs bei Sinsheim im Kraichgau. Hier gibt es einen mit der Nummer 5 markierten Radwanderweg, der in Hammerau in der Talmulde des Ilvesbachs...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.99km
Gehzeit:
04:58h

Rundwanderung von Malsch über den Letzenberg mit Wallfahrtskapelle, Galgenberg, Mannaberg über Rotenberg und Mühlhausen zurück nach Malsch. Start...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.72km
Gehzeit:
02:01h

Wir starten die Wanderung in der Lindenstrasse. Auf Feld und Wiesenwegen kommen wir an die B292. Am Kurpark vorbei gehen wir zum Kleintierpark. Dort...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Schloss MichelfeldWaldangelbachtal (Leimbach)RöhrigwaldEichtersheim (Angelbachtal)Michelfeld (Angelbachtal)Schloss EichtersheimAngelbachtalErlensee (Angelbachtal)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt