Multitalent Wald: Themenwanderweg im Montabaurer Westerwald


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 3.79km
Gehzeit: 00:56h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Die Deutschen Waldtage sind eine Reihe von Veranstaltungen, die auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) organisiert werden. Der südliche Westerwald ist auch mit dabei. Hier hat man zu den Deutschen Waldtagen 2018 in der Verbandsgemeinde Montabaur den Themenwanderweg Multitalent Wald eingerichtet.

Der Wanderweg Multitalent Wald startet am Wanderparkplatz Großholbach. Auf befestigten Waldwegen – auch kinderwagengeeignet – dreht man eine Runde und kann anschließend z.B. in den beliebten Gasthöfen Studentenmühle und Freimühle im Eisenbachtal einkehren.

Am Themenwanderweg Multitalent Wald sind 15 Informationstafeln installiert, die Wissenswertes über den Wald berichten: Seine Wirkung auf Mensch und Natur, seine Entwicklung und Bedeutung als Wirtschaftsfaktor. Der Wald ist die größte Erlebnisarena Deutschlands, er ist Arbeitsplatz, liefert nachwachsende Rohstoffe, schützt das Klima und ist das größte und wertvollste Landökosystem.

Fünf spannende Fakten zum deutschen Wald

  1. Deutschland hat ca. 11,4 Mio. Hektar Wald. Das ist ein Drittel der gesamten Landfläche. Damit ist Deutschland eines der waldreichsten Länder Europas.
  2. In Deutschland wachsen rund 90 Milliarden Bäume (also gut hundert pro Einwohner). Die häufigsten Baumarten sind die Nadelbäume Fichte (25 %) und Kiefer (23 %) und die Laubbäume Buche (16 %) und Eiche (11 %).
  3. Den meisten Wald gibt es in Bayern. Von den Flächenbundesländern hat Sachsen-Anhalt am wenigsten Wald. Der Anteil von Wald in Bezug auf die Landesfläche ist in Hessen und Rheinland-Pfalz am höchsten.
  4. Der größte Teil des deutschen Walds ist Privateigentum. Dennoch darf man den Wald in Deutschland zum Zwecke der Erholung frei betreten (also auch außerhalb der Wege). Das regelt § 14 des Bundeswaldgesetzes. Darüber hinaus gibt es 574.000km Waldwege. Zum Vergleich: Die deutschen Autobahnen bringen es zusammen nur auf rund 13.000km.
  5. Der deutsche Wald ist ein wichtiger Klimaschützer: Allein die Aufnahme durch die Bäume im deutschen Wald entlastet die Atmosphäre jährlich um rund 58 Millionen Tonnen Kohlendioxid. Im Gegenzug produziert der Wald in Deutschland etwa 25 bis 38 Millionen Tonnen Sauerstoff pro Jahr. Das ist das ein- bis eineinhalbfache dessen, was alle Einwohner Deutschlands in einem Jahr zum Atmen brauchen.
Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.93km
Gehzeit:
01:03h

Die Verbandsgemeinde Montabaur ist fast zur Hälfte mit Wald bedeckt. Da liegt es nahe, den Wald zum Wanderthema zu machen. Und so geht es bei dem...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.2km
Gehzeit:
02:18h

Im Montabaurer Westerwald lässt es sich gut wandern. Von der waldreichen Montabaurer Höhe bahnen sich schöne Bachtäler ihren Weg hinab zur Lahn....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.17km
Gehzeit:
02:31h

Der Eisenbach ist ein Zufluss des Gelbachs. Er entspringt am Gangolfusbrunnen in Meudt im Hohen Westerwald. Der untere Talabschnitt bis zur Mündung...

Weitere Touren anzeigen

Deine Gastgeber vor Ort
Hier werben Gastgeber in der Nähe dieser Wandertour um Deine Aufmerksamkeit. Genieße den Tag!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wanderparkplatz Großholbach
ivw