Moor-Marsch-Weg (Buxtehude)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 12.56km
Gehzeit: 02:45h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Östlich von Buxtehude breiten sich die Moore bei Buxtehude aus, ein großes Naturschutzgebiet, das teils im Landkreis Stade, teils im Landkreis Harburg liegt. Würde man von unserer Wanderung aus noch einiges weitergehen, gen Nordosten, käme man am Tor zur Welt aus. Die sich im Bau befindliche A26 wird von Stade aus, die Naturschutzgebiete queren, um an die A7 (mit 962,2km die längste Deutsche BAB), anzudocken.

Wir beginnen die Wanderung am Hafen Buxtehude, den die Este anfüllt. Die Este fließt links von uns, die Moorender Straße verläuft rechts. Dazwischen, inklusive Flussabschnitt der Este, ist auch schon ein Streifen Naturschutzgebiet: NSG Tide-Este. Wir wandern mit ihrem Lauf in nördliche Richtung, wo die Este in die Elbe will. Unser Geleit wird rund 2km betragen und einen Blick ins Gebiet des Autobahnbaus gewähren. 2002 wurde in Stade damit begonnen, zur Verkehrsentlastung der Straßen zwischen Stade und der Hansestadt, südlich der Elbe. Man ist noch lange nicht fertig. Der NABU hat 2020 das Projekt mit dem Negativpreis „Dinosaurier des Jahres“ ausgezeichnet.

Wenn wir ans zufließende Gewässer Landwettern kommen und rechts die Haltestelle Moorende/Schöpfwerk haben, halten wir uns rechts in Richtung Rübke und folgen dem Moorender Weg. Es geht durch die offene Landschaft entlang der Grenze des Naturschutzgebiets Moore bei Buxtehude, das sich rechts von uns und dem Graben Landwettern befindet. Teils sehen wir Obstbäume des Alten Landes. Das NSG kommt auf 1.317ha und besteht aus drei Mooren und dem Rübker Bruch, dazwischen sind (genutzte) Grünflächen. Das Mosaik aus den verschiedenen Wiesenarten im Mix mit Brachen, Birken- und Bruchwald sowie Hecken, ist unter anderem bekannt beim Wachtelkönig. Bei ihm hat sich rumgesprochen, dass es sich hier gut brüten lässt.

Wir streifen die erste Rübker Bebauung, queren auf Höhe des Bushaltestelle Rübker Bruch die Buxtehuder Straße, biegen in die Straße Rübker Bruch und sind jetzt im Naturschutzgebiet, mit seinen ausgedehnten Wiesenflächen, die hier zum Beispiel beweidet sein können. Wir kommen an die Niederelbebahn, die die Moorlandschaft durchzieht. Weiter folgen wir durch das Mosaik der Markierung, nun in Richtung Buxtehude, wo uns der Große Moorweg hinleitet.

In Buxtehude ist der ausgeziegelte Fachwerkbau des Museums für Regionalgeschichte und Kunst interessant. Das Gebäude von 1913 ist so gesehen bereits das größte Stück der Ausstellung. Der Museumsbau orientiert sich am Vorgänger, einem Ackerbürgerhaus.

Ein kleiner Bummel übers Pflaster der Altstadt zeigt das Rathaus im Stil der Heimatschutzarchitektur, das nach einen Brand 1911 neu gebaut werden musste. Die Kirche St. Petri wurde 1320 fertig. Ihr nach Blitzschlag wieder errichteter Turm ist Wahrzeichen von Buxtehude.

Bildnachweis: Von Aeroid [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.82km
Gehzeit:
02:14h

Auch wenn Buxtehude sprichwörtlich fürs Nirgendwo steht, ist die reale Stadt nicht ohne ihre Reize. Auf dieser gemütlichen Rundroute, genannt Deichweg,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.81km
Gehzeit:
03:18h

W7 auf gelbem Grund ist unser Wegezeichen, südöstlich von Buxtehude und südlich des Naturschutzgebiets Moore bei Buxtehude. Die vier Dörfer sind:...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.58km
Gehzeit:
02:52h

Buxtehude, oder vor allem seine Umgebung, hat mehr zu bieten, als man vermuten mag. Da wäre zum Beispiel dieser Wanderpfad über Forst und Wiesen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
BuxtehudeNaturschutzgebiet Moore bei BuxtehudeHafen BuxtehudeEstetal (Elbe)Tide-EsteRübke (Neu Wulmstorf)Neu WulmstorfRübker Bruch
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt