Kurze Runde vom Infozentrum Wald und Moor ins Große Moor bei Ribnitz-Damgarten


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.28km
Gehzeit: 01:37h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Der Stadtforst Ribnitz-Damgarten und das Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor, an der Küste der Lübecker Bucht, sind heute unsere Ziele im Beritt von Ribnitz-Damgarten und in Richtung Graal-Müritz. Hier, nordöstlich von Rostock, findet sich viel Wald mit der Rostocker Heide und dem Gelbensander Forst (DBU-Naturerbe), in den der Stadtforst übergeht.

Wir starten am Informationszentrum Wald und Moor in Neuheide, am Ribnitzer Landweg, mit Parkplatz und Naturlehrpfad. Das Infozentrum bietet viele Einblicke in die Ökosysteme von Wald und Moor sowie naturkundliche Führungen. Benachbart ist in Neuheide die Natur-Schatzkammer (Eintritt), mit Bernseinen, Perlen, Muscheln, Faltern, Fossilien und Tierpräparaten, nebst einem Paradiesgarten im Außenbereich.

Durch den Stadtforst Ribnitz-Damgarten wandern wir auf den Moorweg, der uns ins Ribnitzer Große Moor leitet. Das Große Moor ist ein Mix von Nieder- bis Hochmoor, mit kontinentalen und maritimen Pflanzen, stehenden Gewässern, Kiefern, Birken und Bruchwald. Das Ribnitzer Große Moor ist mit 274ha seit 1939 geschützt. Vor rund 12.000 Jahren setzte die Vermoorung ein. Einige Jahrhunderte wurde Torf gestochen. Die Pflanzenvielfalt zeigt sich durch Sonnentau, Moosbeere, Gagelstrauch, Sumpfporst, Wollgras, Torfmoosarten und Königsfarn. Tierische Liebhaber sind unter anderem Kreuzotter, Sumpfohreule und Kranich. Bekannt ist das Moor auch durch den Moorfrosch, genannt Blaufrosch. Dieser kleine Quaker-Kerl (max. 7cm) wird auf Brautschau blau.

Durch das Riebnitzer Große Moor wandern wir den Exkursionsweg in einem Bogen, kommen wieder in den Wald und wandern die Asmus-Schneise, von der biegen wir nach rechts ab und treffen auf den Fischländer Weg, in den wir rechts einbiegen. Kurz drauf sind wir an dem Punkt, in den wir vor ca. 4km in die Moorrunde gegangen sind. Jetzt wandern wir die knapp 1,7km nach Neuheide auf dem bekannten Weg zurück.

Bildnachweis: Von Derzno [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.42km
Gehzeit:
02:03h

Das Ostseeheilbad Graal-Müritz besteht aus den beiden Orten im Namen. Müritz ist der ältere davon und liegt nordöstlich von Graal. Nördlich ist...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.45km
Gehzeit:
03:47h

Der Gelbensander Forst ist als DBU-Naturerbe eingetragen. DBU steht für Deutsche Bundesstiftung Umwelt. Im Gelbensander Forst ist die Wiedervernässung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.87km
Gehzeit:
01:43h

Nordwestlich von Ribnitz-Damgarten liegen die Örtlichkeiten Dierhagen Dorf, Dierhagen Strand und Dierhagen Ost. Alle drei werden wir uns anschauen....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Ribnitz-DamgartenRibnitzer Großes MoorStadtforst Ribnitz-DamgartenInformationszentrum Wald und Moor (Ribnitz-Damgarten)Neuheide (Ribnitz-Damgarten)Ostsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt