Klimaschutzweg Regensburg: Ödenthaler Runde


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.4km
Gehzeit: 03:12h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Mit zwei Anstiegen werden wir es klimaschützend und bemüht wenig ausdünstend, nördlich in Regensburg, zu tun bekommen: Sallerner Berg (390m) im Aberdeenpark und dem Mühlberg (408m), wo eine Windkraftanlage Strom produziert und eine Deponie mit Gasanlage ist. Der Klimaschutzweg entstand auf Initiative der Regensburger „Windpower“, die Wind- und Solarprojekte hier betreut und die Menschen für das Thema regenerative Energie und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen sensibilisieren will. 11 Stationen liefern Aufklärungs- und Motivationsarbeit.

Wandern ist ohnehin die beste Form der Fortbewegung, da hat die Seele auch Zeit mitzukommen. Start ist in der Altmühlstraße zwischen Bauernmarkt und Discounter, nördlich der Altstadt von Regensburg und dem der Donau zufließendem Regen. Es geht gen Norden in Richtung Konradsiedlung aufwärts. Wir wandern durch den Tempepark und in den Aberdeenpark am Sallerner Berg (390m) mit einer Station zum Thema Photovoltaik. Sallern heißt auch der Stadtteil von Regensburg. Im Aberdeenpark erfahren wir etwas über den „Thermischen Ausgleichsraum Regen“ und über den Energiebedarf von Regensburg.

Zwischen den Stadtteilen Sallern und Gallingkofen sind wir kurz unter den Bäumen, kurz drauf unter der B16. Am Mühlberg geht’s aufwärts in Richtung Ödenthal. Wir sind von Wiesen-Feldflur umringt, zwischen Mühlberg und Müllberg. Wir erfahren etwas zur Windkraft beim Windrad und abwärts etwas zur Deponie Haslbach und der Deponiegasanlage.

Der Klimaschutzweg macht einen Nordbogen durch Ödenthal und durch offene Landschaft kommen wir zum Wasserwerk Sallern, nach Querung der Amberger Straße. Durchs Grüne und die B16 erneut treffend kommen wir an den Regen, wandern hübsch am Ufer längs bei Gallingkofen und Sallern, wandern nach Rheinhausen und zum Ausgangsort zurück. Jetzt wissen wir auch etwas zum Regental als Kaltluft-Leitbahn.

Bildnachweis: Von Ma✗ [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.28km
Gehzeit:
01:17h

Castra Regina: UNESCO Weltkulturerbe seit 2006, über 1.300 Baudenkmäler, über 2.000 Jahre alt, von den Römern gegründet, Wirkungsstätte von...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.47km
Gehzeit:
02:41h

Nordöstlich von Regensburg erheben sich der Keilstein (450m) und der Keilberg (476m). Wir erkunden beide und erleben dabei das Naturschutzgebiet...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.26km
Gehzeit:
04:25h

Keilberg (476m), südöstliche Juraausläufer bei Regensburg, Walhalla Kalk, Keilstein (450m und Naturschutzgebiet), Tegernheim, Donau, Donaustaufer...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
RegensburgSallerner BergTempeparkAberdeenparkÖdenthal (Zeitlarn)Zeitlarn
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt