Kleine Königsstuhl-Rundwanderung (von Hagen über Herthasee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.83km
Gehzeit: 02:16h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 75
Höhenprofil und Infos

Die berühmten Kreidefelsen und der Buchenwald von Rügen wurden geadelt: Sie gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder Deutschlands“ und Kernstück des Nationalparks Jasmund. Bei der Stubbenkammer treffen wir auf diesen wunderbaren „Malkasten“, grün der Wald, weiß die Felsen blau Himmel und Ostsee.

Das Wort Stubbenkammer kommt aus dem Slawischen, „Stopin“ steht für Stufe und „kamer“ für Fels. Die Große Stubbenkammer beinhaltet den 118m hohen Königsstuhl, den Felsen nördlich davon einschließlich der Schlucht dazwischen und die Kleine Stubbenkammer ist südlich davon mit der Victoria-Sicht. Ein Maler der die Naturschönheit einfing war der Romantiker Caspar David Friedrich (1774-1840). Ein Seeräuber, der die Vorzüge der Steilküste im Untergrund klasse fand, war Klaus Störtebeker (14. Jahrhundert).

Wir wandern von Hagen, einem Ortsteil von Lohme, aus zum Sagenumwobenen Herthasee. In dem badete die germanische Göttin Hertha, so die Geschichte, die auf der Herthaburg, von der Wälle erhalten sind, lebte. Die Göttin wusch sich rein, die dienende Gefolgschaft verließ das Irdische eher unsauber. Sie wurde durch Tötung zum ewigen Schweigen gebracht.

Nahebei ist der Sagenstein mit Fußspuren, der sogenannten Jungfrauenprüfung. Die nicht mehr Jungfräuliche hinterließ nämlich zwei Fußabdrücke, ihren und den eines Kindes. Auch ein Opferstein mit Rillen findet sich, der von Theodor Fontane (1819-1898) in seinem Roman Effi Briest erwähnt wurde.

Mit fantasieanregenden Geschichten kommen wir zum fantastischen 118m hohen Königsstuhl und davor dem 2004 eröffneten Nationalpark-Zentrum Königsstuhl mit: Erlebnisausstellung, Multivisionskino, Veranstaltungen, Wissensvermittlung der Ökologie und weitere Besonderheiten. Auch der Außenbereich ist attraktiv gestaltet. Vom Königsstuhl und der Aussicht lässt es sich fabelhaft auf die Ostsee schauen und in die Steilküstenlandschaft.

Die Runde verläuft anschließen mit Waldbegleitung in nordwestlicher Richtung, das Wasser ist rechts von uns. Wir kommen in Richtung Ranzow und einem Golfareal, wandern mit Waldrand, Feld und Green sowie durch den Wald zurück nach Hagen.

Bildnachweis: Von Yvi Hu [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.8km
Gehzeit:
02:34h

Wir beginnen die Wanderung in dem kleinen Ort Lohme. Der Ort liegt abseits von dem Rummel an den Kreidefelsen. Von dem großen Parkplatz im Ort gehen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.09km
Gehzeit:
02:39h

Auf der größten Insel Deutschlands, Rügen, liegt ein landschaftliches Kleinod: das UNESCO-Weltnaturerbe Alte Buchenwälder Deutschlands. Das ist...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
12.56km
Gehzeit:
03:47h

Rügen ist nicht nur Deutschlands größte Insel, sondern auch eines der beliebtesten Urlaubsgebiete im Land: Über 6 Millionen Übernachtungen pro...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Herthasee (Rügen)Nationalpark-Zentrum KönigsstuhlLohmeHagen (Lohme)Nationalpark JasmundKönigsstuhl (Rügen)StubbenkammerRügenOstsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt