Humbergturm-Runde


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.2km
Gehzeit: 01:54h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Aus der Großstadt hinaus ins Grüne? Im rheinland-pfälzischen Kaiserslautern ist das in nur kurzer Zeit möglich, da die Stadt zu großen Teilen von Wald umgeben ist. So spazieren wir auf dieser Route einfach in das Meer aus Bäumen hinein und tauchen in seine natürliche Atmosphäre ab. Dafür stehen uns circa sieben Kilometer zur Verfügung, welche über eine größere Erhebung führen, allerdings keine ausgeprägte Kondition verlangen.

Entscheidender ist für dieses Gelände festes Schuhwerk und eine ausreichende Menge an Verpflegung, die sich später im Schutz des Geflechts genießen lässt. Bei größerem Appetit steht ebenso eine Einkehroption zur Verfügung.

Bevor wir angereist sind, bleibt das indes noch Zukunftsmusik. Deswegen gilt es erst einmal die Bushaltestelle Dunkeltälchen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzusteuern oder das eigene Auto in der Nähe abzustellen. Erst danach folgen wir dem GPS im Uhrzeigersinn durch das, glücklicherweise bereits erkennbare, Dickicht.

Wer möchte, kann ebenfalls einen Abstecher in den nahegelegenen Wildpark unternehmen. Anstatt spektakulärer Attraktionen soll hier jedoch die Natur das Highlight darstellen. Der geographische Höhepunkt folgt dann ungefähr auf der Hälfte des Pfades.

Je nach Jahreszeit verbreitet das Areal ein anderes reizvolles Ambiente – sei es als verschneite Winterlandschaft, herbstlicher Blätterteppich oder blühende Frühlingskulisse. Im Sommer liefert die Baumdecke Schatten und Schutz vor der Sonne.

Zwischenziel ist der Humbergturm, der mit seinem Mauerwerk und der Spitzhaube an Rapunzel erinnert. Der eigentliche Vorteil ist derweil die Aussichtsplattform mit einer weiten Rundumsicht über die Gegend.

Ausflügler, die sich auf diese Weise eine Übersicht verschafft haben, können nun weiter auf der Route wandern oder sich zu interessanten Punkten aufmachen, welche ihnen dabei ins Auge gefallen sind.

Die restliche Tour wartet auf dem Rückweg nicht mit großen Überraschungen auf. Nichtsdestotrotz lädt der Bremerhof auf eine schmackhafte Stärkung im Restaurant ein und bietet Kindern mit einem Spielplatz Unterhaltung. Wem die selbst mitgebrachte Verpflegung besser gefällt, darf dort alternativ ein kleines Picknick veranstalten.

Bildnachweis: Von Muck [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.1km
Gehzeit:
02:50h

Die Tour sind wir vom Wanderparkplatz Bremerhof gestartet. Die Tour verläuft überwiegend auf Waldpfaden und eine unterschiedliche Markierung wir...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.06km
Gehzeit:
04:24h

Einstige Adelsmänner und -frauen sind beliebte Vorbilder für Wanderrouten – obwohl viele der Blaublüter nicht gerade für ihre Sportlichkeit...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.41km
Gehzeit:
03:19h

Gestartet sind wir vom Parkplatz Entersweilerfeld am Ritterstein Nr. 267, Entersweiler Mühle und folgen der Beschilderung hinauf zur Burgruine Beilstein ...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
HumbergturmBremerhof (Kaiserslautern)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt