Heroldstatt-Runde mit Sontheimer Höhle und Schönstattkapelle


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 14.77km
Gehzeit: 03:38h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Auf der Schwäbischen Alb ist ein Teil die Blaubeurer Alb und dort ist die Gemeinde Heroldstatt im Alb-Donau-Kreis, umgeben von Flurlandschaft. Doch nicht nur: Wir kommen an einer Wacholderheide vorbei in den Wald der Waldlichtung Blaubeuren zu den Tropfsteinhöhlen Sontheimer Höhle, die als Schauhöhle begehbar ist, und zur Hinteren Kohlhaldenhöhle, die als Naturdenkmal geschützt ist. Heroldstatt besteht aus den beiden Orten Ennabeuren und Sontheim.

Start der Runde ist der Parkplatz Heroldstatt-Sontheimer Höhle, der liegt an der Straße zwischen Sontheim und Seißen. Gen Süden wandern wir an der Landschaft der Wacholderheide entlang in den Wald zur Sontheimer Höhle, die seit über 500 Jahren besucht wird (Eintritt). Der Herzog Ulrich von Württemberg war 1516 bereits Gast im „Sontheimer Erdloch“. Die Tropfsteinhöhle ist von November bis April zum Schutz der dort lebenden Fledermäuse geschlossen.

Wir folgen dem Tiefentalweg, biegen scharf nach links von ihm ab, wandern ansteigend, aus dem Wald heraus, an Flurlandschaft entlang, schlagen einen kleinen Waldhaken und lenken die Schritte dann gen Norden nach Heroldstatt. Wenn wir am Ortsrand auf den Blaubeurer Weg stoßen, biegen wir nach links, kommen über die L230 und in die Mitte von Ennabeuren, mit Dorfkirche. Die Cosmas- und Daminankirche mit Entstehungsgeschichte im 13. Jahrhundert und teilerhaltenem gotischen Fresko. Die katholische Kirche, einen Steinwurf weit entfernt, ist Mutter Maria geweiht.

Mit der Steinstätter Straße kommen wir aus der Bebauung, über eine Kreuzung, auf den Heuweg und sehen rechts die Albschönstatt-Kapelle, von Linden umgeben. 1852 wurde sie geweiht. Vor der Kapelle findet sich eine Erläuterung zum Ensemble, das fast am höchsten Punkt der Runde ist.

Den erreichen wir etwas später bei einer einstigen Windkraft-Versuchsanlage, mit vertikaler Drehachse, dem sogenannten Darrieus-Rotor Heroldstatt. Der Blick schweift über die Kulturlandschaft des Schwäbischen Alb. Das kann er auch auf den weiteren rund 3,5km, bevor wir in bebautes Gebiet zurückkehren. Diesmal im Ortsteil Sontheim, mit kleiner Peter und Paul Kirche. Über den Blaubeurer Weg kommen wir zum Ausgangsort.

Info für Aussichtsturmfans: Westlich von Ennabeuren ist die Höhe Heroldstatt (844m), zwischen der und dem Ort wurde der 30m messende Heroldstatt-Aussichtsturm für Besucher zugänglich, auf dem einstigen Truppenübungsplatz Münsingen. Auf einstigen Militärgelände sind vier Türme, drei waren militärische Beobachtungsposten und sind jetzt dem Schwäbischen Albverein.

Bildnachweis: Von Franzfoto [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.11km
Gehzeit:
03:30h

Die Erdgeschichte ist faszinierend. Landschaftlich eindrucksvolle Spuren finden sich überall. Ganz besonders greifbar wird dieses Erbe der Natur...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.82km
Gehzeit:
03:11h

Die Laichinger Höhlentour führt durch die wunderbare Kuppenlandschaft der Schwäbischen Alb und ist daher ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.44km
Gehzeit:
03:00h

Auf der Albwassertour wandern wir auf den Spuren der Pioniere, denen es erstmalig gelang, eine Wasserversorgung auf der Alb zu bauen. Dabei führt...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
HeroldstattSontheimer HöhleEnnabeuren (Heroldstatt)Schönstattkapelle (Heroldstatt)Darrieus-Rotor HeroldstattSontheim (Heroldstatt)Hintere Kohlhaldehöhle
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt