Grenzlandturm-Runde (mit Neualbenreuther Maar)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.66km
Gehzeit: 01:53h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Bad Neualbenreuth liegt an der deutsch-tschechischen Grenze in der hügeligen Landschaft um den 939 Meter hohen Tillenberg, der einst als Mittelpunkt Europas errechnet wurde. Im Ort selbst fallen die eindrucksvoll gestalteten Fachwerkhäuser im Egerländer Fachwerkhausstil auf, die den Marktplatz zu einem sehenswerten Platz der Ortsarchitektur in der Oberpfalz machen.

Wir wollen allerdings heute erstmal in die Natur und stellen dafür unser Auto am Wanderparkplatz Grenzlandturm am Ende der Turmstraße in Bad Neualbenreuth ab. Wir gehen mit der Uhr und halten uns deshalb kurz hinter dem Parkplatz links. Auf diesem Weg kommen wir zum Blickpunkt Streuobstwiese.

Später nimmt der Wald uns auf und wir wandern einen knappen Kilometer vom Grenzverlauf zur Tschechischen Republik entfernt. Nach rund zwei Kilometern kommt ein Kreuzung, wo wir rechts halten und zum Neualbenreuther Maar wandern.

Das Neualbenreuther Maar ist eine kreisrunde Struktur von 300 Meter Durchmesser, die der Rest eines ehemaligen Vulkans sind. Im Jahr 2015 wurden Bohrungen durchgeführt, die das vermutete Alter von 200.000 Jahren bestätigten und damit die These kräftigten, dass es sich hierbei um den jüngsten Vulkan in Bayern handelt. Ein Vulkanausbruch erzeugte das Maar, welches sich mit Wasser füllte und dann nach Verlandung das Bad Neualbenreuther Hochmoor bildete.

Auf dem Weg zurück zum Grenzlandturm passieren wir noch die kleine Schönstatt-Kapelle, die 1978 gebaut wurde. Schönstatt ist ein Marienwallfahrtort bei Koblenz am Rhein. Hier gründete Pater Josef Kentenich am 18. Oktober 1914 die inzwischen weltweit ausgebreitete Schönstattbewegung.

Dann sind wir am Grenzlandturm. Der 20m hohe Grenzlandturm wurde 1960-61 auf Anregung der Sudetendeutschen Landmannschaft gebaut. Die Aussichtsplattform ist über 82 Stufen erreichbar. Von dort hat man einen weiten Rundblick auf das Egerland und das Stiftland. Der Grenzlandturm ist einer der beiden Aussichtstürme, die im Besitz des Oberpfälzer Waldvereins sind. Seit 2006 wird der Grenzlandturm auch bewirtschaftet.

Bildnachweis: Von Richard Huber [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bad NeualbenreuthNeualbenreuther MaarGrenzlandturm (Bad Neualbenreuth)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt