GPS-Info: Rundtour über den Rodderberg zum Rolandsbogen (Mittelrheintal)


Wanderbeschreibung und Bilder anzeigen
Leistungskilometer: Die Leistungskilometer der Wanderung (Erklärung).
Gehzeit: Basierend auf den Leistungskilometern bei einer Geschwindigkeit von 4,8km/h in der Ebene.
Beschilderung: Bei 'nicht vorhanden' empfehlen wir für die Wanderung ein GPS-Gerät mitzunehmen.
Detailierte Informationen zur Tour
Art der Tour:Rundtour
Wegzustand:gut
Streckenlänge:8.83km
Leistungskilometer:11.64
Gehzeit (ohne Pausen):02:25h
Beschilderung:nicht vorhanden
Konditionsanforderung:mittel
Landschaftsbild:Hügelige Umgebung
Ausrüstung:Für Straßenschuhe geeignet
Wegbeschaffenheit:Mehrheitlich auf Feld- u. Waldwegen
Barrierefrei:unbekannt
Für Familienausflug geeignet:unbekannt
Öffentliche Verkehrsmittel Anreise:unbekannt
Höhenmeter:↑ 281m ↓ 281m (circa)
Höchster Punkt der Tour:210m
Tiefster Punkt der Tour:63m
Wegstrecke aufwärts:4.16km
Wegstrecke abwärts:4.08km
Startpunkt Koordinaten:Ost: 7.205229 / Nord: 50.629554
Wanderbeschreibung und Bilder anzeigen

Informationen zur Tour
Wir haben zur aktuellen Wandertour einige Informationen und Kommentare unserer Wanderer erhalten
16.02.2022 - Neuer Hinweis zur Wanderung:

Bewertung des Wegzustands: mittelmäßig
Kommentar: Gegen Ende der Tour haben viele umgestürzte Bäume den Weg nahezu unpassierbar gemacht. War ziemlich anstrengend diese zu umgehen bzw. zu übersteigen.
Nach dem Bogen viel Asphalt, später vielfach matschig. Insgesamt aber trotz alledem schön.
14.08.2021 - Neuer Hinweis zur Wanderung:

Bewertung des Wegzustands: mittelmäßig
Kommentar: Gewandert am 14.08.2021
Direkt der erste Km (Start der Tour im Uhrzeigersinn ab Parkplatz) wenn es in den Wald hinein geht, ist aktuell kaum passierbar wegen umgestürzter Bäume! Man muss über mindestens 5-6 Bäume (teils große Bäume) richtig drüber klettern oder auch mal drunter her. Machbar, wer es etwas abenteuerlicher mag. Festes Schuhwerk, trittsicherheit erforderlich! Für jüngere Kinder oder ältere Leute würde ich es nicht empfehlen. Bei regnerischem Wetter würde ich von dem Teil der Strecke ganz abraten. Rest der Strecke ist soweit in Ordnung, zumindest bis zur Mainzer Straße. Mainzer Straße bis zurück zum Parkplatz habe ich ausgelassen, da ich von dort zu Fuß am Rhein entlang Richtung Bonn-Mehlem gewandert bin, daher kann ich den Teil nicht beurteilen.
16.03.2021 - Neuer Hinweis zur Wanderung:

Bewertung des Wegzustands: mittelmäßig
Kommentar: Aktuell in vielen Teilen verschlammte Wege durch Forstarbeiten und Regen.
Wegpunkt 157 kaum zu finden, da durch Forstarbeiten der Weg nicht erkennbar ist. Ebenfalls schwer zu finden Wegpunkt 18 zum Goethe Stein.
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt