Geologischer Rundwanderweg Hintergupf (St. Margarethen im Rosental)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 35 Min.
Höhenmeter ca. ↑413m  ↓413m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Gemeinde St. Margarethen liegt im Südosten des Rosentals, einem rund 40km langen Abschnitts entlang der Drau südlich von Klagenfurt in Kärnten. Vom Ortsteil Hintergupf startet ein informativer geologischer Rundwanderweg hinauf auf den gleichnamigen Gipfel Hintergupf (1.072m) und an die Ostflanke der Matzen (1.627m).

Startpunkt des Geologischen Rundwanderweges in St. Margareten ist der Gasthof Kroschlhof. Auf dem Geologischen Rundwanderweg Hintergupf passiert man ein Toteisloch, einen mächtigen Moränenwall, die schwarze Erde eines alten Kohlenmeilers und die Erdfälle zwischen Wolfsgupf und Hintergupf: unterirdisch entstandene Hohlräume, die zu einer Senkung der Erdoberfläche führten.

Der Geologische Rundwanderweg Hintergupf ist eine ideale Entdeckungsreise in die Erdgeschichte und auch für Kinder machbar, so dass man guten Gewissens das Prädikat „familienfreudlich“ vergeben kann.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.