Fotografische Reisen und Wanderungen mit Elke Bitzer

Elke Bitzer betreibt den Blog „Fotografische Reisen und Wanderungen“ und tatsächlich ist die Gewichtung im Titel richtig gewählt: Die Fotos, die die Wandertouren durch Deutschland dokumentieren, sind außerordentlich hochwertig und auch völlig ohne Wanderinteressen absolut sehenswert.

Elke wohnt im Bergischen Land. Deshalb sind natürlich viele bergische Touren im Angebot, aber auch in den benachbarten Wandergebieten wie Eifel, Westerwald, Ahrtal, Hunsrück und Saarland ist Elke unterwegs. Manche Touren sind selbst ausgearbeitet oder kombinieren bestehende Wege. Aber es gibt auch beeindruckende Fotoberichte von bekannten Qualitätswanderwegen wie den Bergischen Streifzügen.

Für den Westen Deutschlands ist der Blog von Elke Bitzer ein Füllhorn guter Tourenideen und – das muss man neidlos sagen: Die Dame versteht es, Bilder zu machen, bei denen man alles vergisst und einfach nur noch raus möchte. Kein Wunder, dass „Fotografische Reisen und Wanderungen“ auch bei Facebook und Instagram beliebt ist.

Unser Tourentipp, „geklaut“ von Fotografische Reisen und Wanderungen

Arft liegt in der Vordereifel und hier ist Elke Bitzer öfters zu Gast. Die Arfter Runde ist 13km lang und zeigt, was man von Tourenberichten auf dem Wanderblog von Elke Bitzer erwarten darf.

Was uns besonders gut gefällt

Die Bilder in Elke Bitzers Blog sind Hammer. Und was uns besonders gefällt, ist das Elke ihr Wissen gerne teilt und einen tollen Ratgeber geschrieben hat, wie man Fotos machen, die wirken. Klasse Text, der mehr praktisches Wissen vermittelt, als eine ganze Sammlung an Ratgeberbüchern. Das sollte für jeden Wanderfotografen oder fotografierenden Wanderer Pflichtlektüre sein!

Worüber wir gestolpert sind

Wir haben ja immer einen Fokus auf die Kartendarstellung und die Tracks. Da ist „Fotografische Reisen und Wanderungen“ aber tatsächlich etwas schwach aufgestellt. Teilweise gibt es Links zu Gpsies.com, teilweise auf Outdooractive (nur für Communitymitglieder), teilweise kommt GoogleMaps zur Anwendung. Und für eine Karte muss man immer die Seite verlassen.

Für wen ist der Wanderblog empfehlenswert?

Wer sich inspirieren möchte oder einfach etwas Motivation braucht, um das Haus zu verlassen, der ist bei Fotografische Reisen und Wanderungen richtig. Hier bekommt man Appetit auf mehr. Schöne Tourenempfehlungen vor allem für den Westen Deutschlands.

Weitere Artikel dazu finden Sie in den Wandermagazin-Ressorts:

Wanderratgeber Deutschlands beste Wanderblogs