Durch Grafenholz und Söllheimer Wald (Hallwang bei Salzburg)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.05km
Gehzeit: 01:49h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Im Beritt von Hallwang im Flachgau sind die beiden Waldgebiete Grafenholz und Söllerwald. Dazwischen ist das Örtchen Berg, um das diese Runde führt. Hallwang ist eine Gemeinde mit vier Ortschaften: Berg, Esch, Hallwang, Zilling. Wir werden überwiegend Wald und Landschaft zu Gesicht bekommen. Salzburg ist südlich. Die A1 verläuft östlich und südlich, die Strecke der Westbahn westlich.

Start ist beim Halt der Westbahn am S-Bahnhof Salzburg Kasern, an der Bergstraße. Wir wandern durch den Wald erstmal hinauf in den Söllerwald und kommen zur Aussicht namens Viadukt View. Die Westautobahn (A1) hat zwei Talübergänge in Hallwang. Der Talübergang Söllheim ist ein Stückchen südöstlich des Aussichtspunktes. Der Talübergang Zilling ist ein Stück weiter weg, nordöstlich unseres Ausgucks und zeigt sich mit 14 monumentalen Bögen.

Mit Waldweg und Schluchtweg kommen wir nach Berg, das wir durchqueren. Berg ist von ausgedehnten Wiesen und Weiden umgeben, versprengt dazwischen sind Höfe. Vom Kleinbergweg biegen wir in einer engen Kurve am Ortsrand nach rechts ab mit Zielrichtung Hallwang. An dessen westlichem Ortsrand stoßen wir auf den Grafenholzrundweg gross. Den nehmen wir und wandern entlang der Trasse der Westbahn.

Wer sich für Sakralbauten interessiert, macht einen Abstecher nach Hallwang und guckt sich die dortige Pfarrkirche an, die Martin von Tours geweiht ist. Im Kern ist sie romanisch, zeigt sich aber in barocken Formen. Bei Grabungen wurde ein römisches Gutshof-Bad gefunden, das aus dem 1. oder 2. Jahrhundert stammt. Darüber waren die Reste einer Kirche aus dem 9. und 10. Jahrhundert.

Die Wanderung entlang der Westbahntrasse und durch das Grafenholz bringt uns nach Berg zurück und beim Hotel Haus Lindner genießen wir Ausblicke. Von deren Panoramaterrasse schaut man über Salzburg und in die Bergwelt. Westlich unserer Wanderung erhebt sich der 549m hohe und bewaldete Plainberg und an dem liegt der bekannte Wallfahrtsort Maria Plain mit der auffallenden Basilika Mariä Himmelfahrt. Westlich im Tal zieht die Salzach ihre Bahn.

Bildnachweis: Von Eweht [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.15km
Gehzeit:
01:52h

Bergheim an der Salzach liegt nur 3km von der Mozartstadt Salzburg entfernt. Die Entdeckertour wird uns mit der Fischach, deren Bachlauf und Uferweg,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.39km
Gehzeit:
03:31h

Herrliche Panoramaaussichten erwarten uns auf der Wanderung vom Gaisberg zum Nockstein, mit abwechslungsreichem Auf und Ab, der Gersbergalm und Oberjudenberg,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.03km
Gehzeit:
04:01h

Start und Ziel der Salzburg-Citytour: Mirabellgarten und Schloss. Vom Mirabellgarten vorbei an Mozart- und Dopplerwohnhaus und über den Makartsteg...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
GrafenholzHallwangKasern SalzburgS-Bahnhof Salzburg KasernViadukt ViewSöllerwaldBerg HallwangSalzburg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt