Entdeckertour von Bergheim nach Maria Plain (Flachgau)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.15km
Gehzeit: 01:52h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Bergheim an der Salzach liegt nur 3km von der Mozartstadt Salzburg entfernt. Die Entdeckertour wird uns mit der Fischach, deren Bachlauf und Uferweg, nach Lengfelden bringen und hinauf nach Maria Plain, einem bekannten Wallfahrtsort, sowie um den Plainberg (549m) herum.

Wir starten in der Schulstraße von Bergheim im Flachgau, wo man auch parken kann. Ein Stückchen lassen wir die B156 links liegen, kommen dann an die Fischach, die zur Salzach will und dabei den Plainbach mitnimmt.

Unsere Begleitung der Fischach geht vorwiegend ohne größere Ansteige vonstatten. Wir streifen Wohngebiete und Wiesen nebst kurzem Waldabschnitt. Vom Uferweg machen wir einen Abstecher zwischen Bachlauf und Fischach zu einem Aussichtspunkt mit schönem Blick übers nördliche Alpenvorland. Geologisch betrachtet besteht Bergheim aus einem Teppich von Erhebungen und Senken, die durch Ausläufer eiszeitlicher Gletscher und deren Wassern geformt wurden.

In Lengfelden halten wir uns gen Süden, zum besonderen Ort dieser Runde: Maria Plain. Wir erreichen die Gute über die Plainstiege mit dem Augenbrünnlein und sehen zuerst die Ursprungskapelle Maria Plain. Der Wallfahrtsort, mit der Wallfahrtsbasilika Mariä Himmelfahrt ist zusammen mit den Kapellen und Bauten spürbar ein besonderer Ort und zeigt sich als schmuckes barockes Ensemble. Ziel der Wallfahrer ist das Gnadenbild von Maria Trost (Maria Plain), die fast ein wenig verträumt das Jesuskind zu wickeln gedenkt, beide haben üppige Kronen auf.

Der Wallfahrtsort Maria Plain ist fast aus allen Richtungen weithin gut zu sehen. Die Basilika entstand zwischen 1671 und 1674 mit auffallender Doppelturmfassade im Süden. Im Innenraum überwiegen die Farben: Weiß, Gold und Königsblau. Sehr edel. An die Basilika schmiegt sich das Kloster Maria Plain und an Gastronomie wurde auch gedacht. Wir machen einen Waldbogen um den Plainberg, kehren zu Maria Plain zurück, begegnen Kreuzwegstationen und einem Friedhof, durchstreifen abwärts offene Landschaft und kommen nach Bergheim hinunter.

Das begrüßt uns von Osten dann auch gleich mit einem Friedhof und Religion: Hubertuskapelle, Aufbahrungshalle, Laurentiuskapelle und die von der Anhöhe aufragende Pfarr- und Dekanatskirche zum heiligen Georg, die bereits im 8. Jahrhundert genannt wurde. 1695 wurde deren Vorgängerin abgetragen und was wir sehen ist der frühbarocke Sakralbau, der folgte. Kurz darauf, über einen Brunnenplatz spazierend, sind wir am Ausgangsort.

Bildnachweis: Von böhringer friedrich [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.05km
Gehzeit:
01:49h

Im Beritt von Hallwang im Flachgau sind die beiden Waldgebiete Grafenholz und Söllerwald. Dazwischen ist das Örtchen Berg, um das diese Runde führt....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.03km
Gehzeit:
04:01h

Start und Ziel der Salzburg-Citytour: Mirabellgarten und Schloss. Vom Mirabellgarten vorbei an Mozart- und Dopplerwohnhaus und über den Makartsteg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.72km
Gehzeit:
02:15h

Einer der Salzburger Hausberge heißt Gaisberg, misst 1.288m und oben ist eine Menge los: 2 Sendemasten und 2 Lokale, die sich über zahlreiche Gäste...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Bergheim (Flachgau)Lengfelden (Bergheim)PlainbergMaria PlainFischachtal (Salzach)Salzachtal (Inn)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt