Dattelner Blaue Acht


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 16.01km
Gehzeit: 03:34h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 12
Höhenprofil und Infos

Der Rundweg „Blaue Acht“ in Datteln ist etwas länger als 16 Kilometer und du solltest dir mindestens 4 Stunden dafür Zeit nehmen. Der Wanderweg heißt „Blaue Acht“, da zum einen viele verschiedene Gewässer am Wanderweg liegen und zum anderen die Route fast wie eine „8“ aussieht. Die Route ist gut beschildert. Auf dunklem Untergrund befindet sich ein weißes „D“ für Datteln und ein weißer Ring drumherum für Rundwanderweg.

Für den normalen einfachen Wanderer ist die Strecke gut zu schaffen und man benötigt keine größeren konditionellen Anforderungen. Bis auf ganz kleine sanfte Hügel verläuft die gesamte Strecke fast flach. Start ist am Rande der Stadt Datteln, direkt am Freizeitpark Klaukenhof, den du am besten mit dem Auto erreichst. Ein großer Parkplatz ist an der Anlage vorhanden.

Dein Weg führt dich zunächst in westlicher Richtung zur Schleuse Datteln am Wesel-Datteln-Kanal. Die Dattelner Schleusen gehören zur 6. Kanalstufe und sind somit die letzten vom Rhein aus betrachtet. Nimm dir hier etwas Zeit und schaue dir die beeindruckenden Schleusenvorgänge an.

Im Anschluss läufst du weiter am Ufer des Weser-Datteln-Kanals entlang. Nach etwa 2 Kilometern biegst du nach rechts in Richtung der Felder ab. Hier streifst du ganz knapp die Lippe. Am Ende der Straße gehst du weiter nach links. Auf deiner rechten Seite befindet sich wieder die Lippe und auf der linken Seite liegen mehrere kleinere Seen.

In Ahsen angekommen, besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Entweder du besuchst den Lippehof oder das Café Ahsen. Nach einer guten Stärkung führt dich dein Weg wieder zum Wesel-Datteln-Kanal. Gehe am Ufer den Weg südöstlich entlang.

Nach wenigen Metern hast du die Schleuse Ahsen erreicht und nach insgesamt 10,5 Kilometern wechselst du die Uferseite und wanderst in Richtung Datteln weiter. Hier kannst du die Schleuse Datteln noch einmal von der anderen Seite aus betrachten.

Zum Ende deiner Wanderung machst du noch einen Abstecher zum Dortmund-Ems-Kanal. Überquere diesen zweimal und du hast nach 16 Kilometern Wanderung deinen Ausgangspunkt wieder erreicht.

Bildnachweis: Von Frank Vincentz [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.45km
Gehzeit:
03:34h

Start: Parkplatz Hotel-Restaurant Zur Rauschenburg. Vom Parkplatz in nördlicher Richtung ca. 80,0 m. Dann dem weißen Markierungszeichen des...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
26.75km
Gehzeit:
06:16h

Am Stimbergpark in Oer-Erkenschwick am Rande der Haard, einem weitläufigen Waldgebiet im Naturpark Hohe Mark, starten wir zur letzten Etappenwanderung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.52km
Gehzeit:
00:50h

Die eigentliche Beschreibung für diese Wandertour, die durchgängig mit der Beschilderung A1 ausgewiesen ist, kann sehr kurz gehalten werden: Wir...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
DattelnFreizeitpark KlaukenhofSchleuse DattelnWesel-Datteln-KanalLippetal (Rhein)Ahsen (Datteln)Schleuse AhsenDortmund-Ems-Kanal
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt