Burgenwanderweg von Burg Stargard zur Alten Burg Penzlin


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 28.04km
Gehzeit: 06:44h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 11
Höhenprofil und Infos

Die Tagestour hat es aufgrund der Länge in sich und sie hat einiges im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte zu bieten: Burgen, offene Kulturlandschaft, Wäldchen, Seen und Naturschutz. Wir haben genügend Proviant und Sonnenschutz dabei.

Start ist im Ort Burg Stargard bei der Burg Stargard mit Museum, Bergfried, Teich, Unterkunft, Streuobstwiese und Kräutergarten. Die mittelalterliche Anlage der Burg Stargard auf dem ca. 90m hohen Burgberg stammt aus dem 13. Jahrhundert, aus Backstein für die Markgrafen von Brandenburg gebaut. Sie wuchs und umfasst 11 Gebäude. Wahrzeichen ist der runde, 38m hohe Bergfried, der im unteren Bereich 4m dicke Mauern aufweist. Nach einem Brand wurde er 1821-1823 als Aussichtsturm wieder hergerichtet. Hübsch und fast verwunschen begeistert uns die Burgkapelle.

Erst durch Wald, dann durch offene Landschaft kommen wir durch die Örtchen Holldorf und Ballwitz. Die schmucke Dorfkirche aus dem 15. Jahrhundert wurde mit Feld- und Backsteinen gebaut. Wir machen einen Schlenker durch den Kastanienweg, wandern mit Alleecharakter, Flur und Wald nach Zachow. Der Ort hat auch eine Dorfkirche, diese ist in Fachwerk und hat einen Holzturm von 1494, der um Sanierung bittet.

Mit Abwechslung durch die Kulturlandschaft, kommen wir über den Krickower Bach, zur Försterei Zachow und dort auf die Kirschenallee. Ein Stück gehen wir im Naturschutzgebiet Nonnenbachtal. Kurz drauf sind wir in Usadel (Gemeinde Blumenholz). Durch Usadels Mitte kommt die B96, die wir queren. 1971 war Usadel durch das MITROPA Motel bekannt. Wo einst Ferienbungalows standen ist jetzt nichts mehr, außer bisweilen eine illegale Müllablage. Das Gelände, südlich unserer Route, steht zum Verkauf.

Wir kommen an den See Lieps und sind am Rand vom Naturschutzgebiet Nonnenhof. Von Prillwitz aus, wir könnten einen Abstecher ins Örtchen mit Kapelle, Kirche und Jagdschloss machen, geht ein Linienschiff zum Tollensesee. Wir kommen auf eine kleine Stippvisite am Ziemenbach in dessen Naturschutzzone, wandern weiter in Richtung Hohenzieritz, wo wir am Schlosspark vorbeikommen und dort einen Abstecher zum Schloss Hohenzieritz machen können, welches man besichtigen kann.

Rund 10km liegen noch vor uns. Den folgenden Teil verbringen wir im Naturschutzgebiet Rosenholz und Zippelower Bachtal im Wald mit Perlgras und Buchen. In dem ist der kleine Eichsee mit gelben Teichrosen.

Anschließend stippen wir kurz den Kleinen Stadtsee an, kurz drauf sind wir am Großen Stadtsee, 2,6km lang, bei einer Breite von bis zu 650m. Die Halbinsel Werder teilt den See ein wenig. Wir erkunden am Ostufer den „Englischen Garten“, wo ein Slawischer Burgwall entdeckt wurde. Am Nordufer des Großen Stadtsees ist eine Badestelle.

Wir spazieren durch Penzlin ins Ziel, zur Alten Burg Penzlin (13. Jahrhundert) mit Burggarten, Museum der Alltagsmagie und Hexenverfolgung und Einkehr.

Bildnachweis: Von Alma [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.41km
Gehzeit:
02:46h

Unterwegs auf der Mecklenburgischen Seenplatte, oder besser: auf der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, wie sich die Region südlich von Neubrandenburg...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
238.68km
Gehzeit:
54:57h

Der Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte ist knapp 250 Kilometer lang und in 15 Etappen unterteilt. Diese sind so aufgeteilt, dass du sie immer in...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Burg StargardHolldorfBallwitz (Holldorf)Zachow (Groß Nemerow)Groß NemerowUsadel (Blumenholz)BlumenholzLiepsNeubrandenburgPrillwitz (Hohenzieritz)HohenzieritzNaturschutzgebiet Rosenholz und Zippelower BachtalGroßer StadtseeKleiner Stadtsee (Penzlin)PenzlinAlte Burg (Penzlin)Naturschutzgebiet Nonnenbachtal
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt