Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)

Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Alpenpanorama bei Elbigenalp
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)
Auf den Spuren der Geierwally in Elbigenalp (Österreich)

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 54 Min.
Höhenmeter ca. ↑979m  ↓979m
Logo des WSV-Leuven

Wer sich nach Elbigenalp begibt, erkennt unschwer, dass die liebe Geierwally der ganze Stolz des Ortes ist und daher an jeder Ecke vermarktet wird. Von hier machen wir uns auf und erkunden die Gegend rund um den Geburtsort der Geierwally und folgen dabei gut zu begehenden Wegen durch die Berglandschaft.

Start zu dieser Wanderung ist passender Weise der Geierwally-Parkplatz im Ortszentrum von Elbigenalp. Schon nach wenigen Schritten liegen die letzten Häuser von Elbigenalp hinter uns und wir wandern stetig bergauf. Vorbei an der Gibler Alm laufen wir weiter in westlicher Richtung bis ins Bernhardsbachtal.

Nach der Überquerung des Baches führt unser Weg weiter bergan und zum höchsten Punkt dieser Runde zur Jausenstation Kasermandl, wo eine verdiente Einkehr ansteht. Gut ausgeruht machen wir uns nun auf den Rückweg nach Elbigenalp und folgen dabei breiten Schotterwegen immer weiter hinab ins Tal, bis schließlich wieder unser Ausgangspunkt erreicht ist.

Hier ist allerdings noch nicht das Ende der Wanderung, sondern wir wandern von hier weiter bis an das Ufer des Lechs, wo wir auf die Wegweiser des Lechwegs treffen. Dem Lechweg folgend, laufen wir nun entlang des schönen Lechs bis in Örtchen Köglen. Von Köglen aus trennen uns dann nur noch etwa zwei Kilometer vom Ausgangspunkt in Elbigenalp, wo dann eine schöne Berg- und Talwanderung zu Ende geht.